NEU Jetzt ihr Auto bei carwow Händlern verkaufen

Audi S8 technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Audi S8 werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

4,7/5 aus 14.544 Bewertungen

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Audi S8 auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 5,19 Meter
  • Breite: 1,95 Meter 
  • Höhe: 1,48 Meter
  • Radstand: 3,00 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,05 Meter / 0,98 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,58 Meter / 1,55 Meter 
  • Türen & Sitzplätze: 4 Türen, 5 Sitzplätze 

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 505 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: keine Angabe

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 2.305 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.835 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.300 Kilogramm 
  • Dachlast: 90 Kilogramm 

Verbrauch

  • Kraftstofftank: 82 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 15,1 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 8,1 - 8,2 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 10,7 - 10,8 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 20 - 21
  • Vollkasko: 28 - 32
  • Teilkasko: 28 - 31

Wie der Buchstabe bereits erahnen lässt, handelt es sich beim Audi S8 um die schnelle Variante des Audi A8. Im Grunde ist der Wagen daher eine schnelle Limousine. Neben dem A3, dem A4, dem A5, dem A6 und dem A7 ist der A8 das sechste und zugleich größte Flaggschiff im Audi-Repertoire. Abseits der eigenen Marke finden sich ebenso einige Konkurrenten auf dem Automarkt. Mit dabei sind der Skoda Superb Sportline, der BMW 7er, der Porsche Panamera Turbo S und der Mercedes CLS.

Außenabmessungen 

Schauen wir uns zunächst die Außenabmessungen des Audi S8 an. Im Vergleich mit der Konkurrenz liegt der Wagen im oberen Mittelfeld. Der Skoda Superb Sportline ist mit seinen 4,86 Metern Länge, 1,86 Metern Breite und 1,47 Metern Höhe deutlich kleiner als der S8. Genauso muss sich auch der Mercedes CLS dem S8 geschlagen geben. Dieser kommt mit 5,00 Metern Länge, 1,89 Metern Breite und 1,44 Metern Höhe.

Näher an den S8 reichen der BMW 7er und der Porsche Panamera Turbo S heran. Der Panamera landet ein Stück unterhalb des S8 bei 5,05 Metern Länge, 1,94 Metern Breite und 1,43 Metern Höhe. Genauso ist auch der BMW 7er kleiner als der S8: 5,12 Meter Länge, 1,90 Meter Breite und 1,47 Metern Höhe können dem S8 nicht das Wasser reichen.

  • Länge: 5,19 Meter
  • Breite: 1,95 Meter 
  • Höhe: 1,48 Meter
  • Radstand: 3,00 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 4 Türen, 5 Sitzplätze 

Optisch sticht der S8 nicht aus der Masse. Das Modell sieht im Grunde genauso aus wie der traditionelle A8. Die Konkurrenz verhält sich ähnlich. Da es sich bei den Modellen nicht um echte Rennautos handelt, kommen sie alle mit unauffälligem, straßentauglichem Design. Vorteil? Ohne stylisches Coupéheck und extrem tiefe Lage bleiben den Speedautos die praktischen Vorteile eines normalen Straßenautos erhalten. Genügend Kofferraum und bequeme Innenabmessungen sind hier Programm.

Abmessungen Innenraum

Wir haben es bereits angekündigt. Auch große Mitfahrende finden im S8 ausreichend Platz. Auf der Rückbank sind noch 0,98 Meter Kopfraum vorhanden. Das dürfte den meisten genügen. Lediglich wirklich hoch gewachsene Passagier:innen sollten lieber vorne sitzen.

Die Konkurrenz fährt ähnliche Werte auf. Der Skoda Superb Sportline kommt mit einem Meter Kopfraum vorne und 0,95 Metern hinten. Beim BMW 7er erhält die Kundschaft 1,01 Meter vorne und 0,99 Meter hinten.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,05 Meter / 0,98 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,58 Meter / 1,55 Meter 

Und die Innenbreite? Hier ist der S8 mit 1,58 Metern vorne und 1,55 Metern hinten üppig ausgestattet. Der BMW 7er bietet vorne und hinten nur 1,55 Meter. Beim Mercedes CLS stehen vorne und hinten kleine 1,49 Meter zur Verfügung. Damit ist dieses Modell innen am schmalsten.

Abmessungen Kofferraum

Das Kofferraumvolumen ist bei langen Limousinen besonders wichtig. Dennoch hält sich Audi hier sehr bedeckt. Für den S8 gibt es nur eine Information über das minimale Kofferraumvolumen. Wenn alle Sitze stehen, passen 505 Liter in das Modell.

Leider verhält sich die Konkurrenz teilweise ähnlich. Der BMW 7er liegt bei 420 bis 515 Litern minimales Kofferraum, das Maximale wird verschwiegen. Genauso schweigt auch Mercedes über das Volumen bei umgeklappten Rücksitzen. Mit stehenden kommt man auf ein Fassungsvermögen von 490 bis 520 Liter.

  • Kofferraumvolumen: 505 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: keine Angabe

Gut, dass wir dennoch ein paar Konkurrenten gefunden haben, die uns bei einer groben Einschätzung helfen können und offen mit ihrem maximalen Kofferraumvolumen umgehen. Der Porsche Panamera Turbo S soll über 467 bis 1.306 Liter Platz verfügen, beim Skoda Superb Sportline stehen 625 bis 1.760 Liter zur Verfügung. Die Maximalwerte des Audi S8 dürften zwischen diesen beiden Angaben liegen.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Wer lang ist, ist nicht wendig. Diese Gleichung ist logisch, einfach und gilt auch für den Audi S8. Mit 12,5 Metern Wendekreis werden U-Turns in engen Straßen zum Kunststück. Immerhin zeigt sich die Konkurrenz hier ähnlich sperrig. Der BMW 7er kommt mit etwa 12,3 bis 12,9 Metern Wendekreis. Der Panamera hingegen ist mit seinen 11,4 Metern ziemlich wendig.

  • Wendekreis: 12,5 Meter
  • Kraftstofftank: 82 Liter
  • Verbrauch innerorts:
    Benzin: 15,1 l/100km
  • Verbrauch außerorts:
    Benzin: 8,1 - 8,2 l/100km
  • Verbrauch kombiniert:
    Benzin: 10,7 - 10,8 l/100km

Wichtiger als der Wendekreis ist bei großen Flaggschiffen jedoch der Verbrauch. Alle Modelle dieses Vergleichs verfügen über hohe PS-Werte und bescheren der Kundschaft schnelle Autofahrten. Während der Audi S8 mit 571 PS überzeugt, bietet der BMW 7er 530 PS. Beim Porsche Panamera Turbo S erhält die Kundschaft noch mehr und kann mit 630 PS um die Kurven rasen.

Je schneller das Auto fährt, desto höher ist natürlich auch der Verbrauch. Während der BMW 7er kombiniert 9,5 Liter verbrauchen soll, sind es beim Audi S8 schon 10,7 bis 10,8 Liter. Und der Panamera? Dieser soll auch 10,7 bis 10,8 Liter auf 100 Kilometern verbrauchen.

Gewichte 

Schnell und praktisch – das schließt sich aus? So muss es nicht sein. Der Audi S8 eignet sich tatsächlich auch zum Ziehen schwerer Anhänger und kann bis zu 90 Kilogramm Gewicht auf dem Dach transportieren. Ähnlich funktional zeigt sich auch der Porsche Panamera mit 2.200 Kilogramm Anhängelast gebremst. Hier bekommt die Kundschaft jedoch nur 75 Kilogramm Dachlast.

  • Leergewicht: 2.295 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.835 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.300 Kilogramm 
  • Dachlast: 90 Kilogramm 

Relevant für den Verbrauch ist natürlich auch das Gewicht. Leer soll der Audi S8 etwa 2.295 Kilogramm auf die Wage bringen. Das maximale Gesamtgewicht beträgt 2.835 Kilogramm. Der Porsche Panamera zeigt sich hier leichter. Das Modell kommt mit nur 2.080 Kilogramm Leergewicht und erlaubt 2.585 Kilogramm Gesamtgewicht. Ähnlich leicht zeigt sich auch der BMW 7er mit 2.095 Kilogramm Leergewicht und 2.675 Kilogramm maximalem Gesamtgewicht.

Vergleichen Sie den S8 mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Audi S8 FAQs

Der Audi S8 kommt mit 571 PS und 250 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Der Audi S8 kann in 3,8 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigen.

Bis dato ist der Audi S8 nur als Benziner erhältlich. Wer umweltfreundlicher unterwegs sein möchte, kann den A8 als Hybrid bestellen.

Der S8 wird im Audiwerk in Neckarsulm produziert.

Der Listenpreis eines Audi S8 beginnt bei 144.800 Euro.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Audi Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
195 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Audi Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
25.955 €
Tageszulassungen anzeigen

Audi Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
23.650 €
Jahreswagen anzeigen