Auto verkaufen Angebote von ausgewählten Händlern erhalten

Audi Q5 Sportback technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Audi Q5 Sportback werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

4,7/5 aus 13.413 Bewertungen

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Audi Q5 Sportback auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,69 Meter
  • Breite: 1,89 Meter 
  • Höhe: 1,66 Meter
  • Radstand: 2,82 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,06 Meter / 0,98 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,47 Meter / 1,43 Meter 
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze 

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 510 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.480 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.830 - 2.030 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.405 - 2.625 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.000 - 2.400 Kilogramm
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Verbrauch

  • Kraftstofftank:
    Benzin: 70 Liter
    Diesel: 65 - 70 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Diesel: 5,4 - 8,5 l/100km
    Benzin: 9,1 - 9,2 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Diesel: 4,3 - 5,9 l/100km
    Benzin: 6,3 - 6,6 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Diesel: 4,7 - 6,9 l/100km
    Benzin: 7,4 - 7,6 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 15 - 17
  • Vollkasko: 24 - 26
  • Teilkasko: 21 - 26

Audi ist bekannt für seinen Allradantrieb quattro. Kein Wunder, dass die Kundschaft bei dieser Automarke neben schnellen Flitzern auch SUVs anbietet. Eines dieser höhergelegten Modelle ist der Q5 Sportback. Hier bekommt die Kundschaft einen stylischen Geländewagen. Mit seiner Größe und der sportlichen Optik teilt sich der Wagen den Markt mit dem Volvo XC60, dem BMW X4 und dem Mercedes GLC Coupé. Mal sehen, wie sich der Q5 Sportback im Vergleich zu diesen Modellen schlägt.

Außenabmessungen 

Was seine Größe betrifft, schneidet der Q5 Sportback ziemlich kompakt ab. Die meisten Modelle sind länger und breiter, lediglich bei der Höhe kann der Q5 das ein oder andere Modell überholen. Der BMW X4 beispielsweise kommt mit 4,75 Metern Länge und 1,90 Metern Breite. In puncto Höhe bietet das Modell jedoch nur 1,62 Meter. Genauso ist auch der Mercedes GLC insgesamt größer als der Q5 Sportback. Lediglich bei der Höhe muss sich das Modell mit 1,60 Metern geschlagen geben.

Weniger weit entfernt von den Abmessungen des Q5 Sportback liegt der Volvo XC60. Dieser Wagen verfügt über 4,70 Meter Länge, 1,90 Meter Breite und 1,65 Meter Höhe. Damit ist der Volvo XC60 zwar etwa einen Zentimeter breiter und länger als der Q5 Sportback, zugleich aber auch einen Zentimeter weniger hoch.

  • Länge: 4,69 Meter
  • Breite: 1,89 Meter 
  • Höhe: 1,66 Meter
  • Radstand: 2,82 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze 

Neben Daten und Fakten zählt natürlich auch die Optik. Der Audi Q5 Sportback überzeugt mit großem, schicken Kühlergrill mit Wabenmuster, großen Reifen und coupéartig abfallendem Dach. Dieses Design verleiht dem Modell ein sportliches Auftreten, macht das Auto aber gleichzeitig weniger praktisch. Die abfallende Dachlinie klaut Mitfahrenden wertvollen Kopfraum.

Die Modelle Mercedes GLC Coupé und BMW X4 kommen mit ähnlicher Karosserieform, lediglich der Volvo XC60 lässt sein Heck kantig nach unten fallen.

Abmessungen Innenraum

Wir haben es bereits angedeutet. Viel Kopfraum dürfen Mitfahrende vor allem auf der Rückbank nicht erwarten. Hier bietet der Q5 Sportback nur 0,98 Meter. Vergleichen wir diese Werte mit dem Volvo XC60, wird jedoch klar, ein kantiges Heck kann nicht jeden retten. Obwohl Volvo ohne Coupé-Heck kommt, bietet das Modell nur sechs Zentimeter mehr. Große Passagier:innen wollen also auch in diesem Modell nicht hinten Platz nehmen.

Auf den vorderen Plätzen ist das Raumgefühl beim Q5 Sportback dafür beeindruckend. Der BMW X4 bietet hier nur 1,02 Meter Kopfhöhe, beim Volvo XC60 sind es 1,04 Meter Kopfhöhe.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,06 Meter / 0,98 Meter 
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,47 Meter / 1,43 Meter  

Und die Innenbreite? Auch hier kann der Q5 Sportback mit der Konkurrenz mithalten. Beim Volvo XC60 stehen 1,48 Meter vorne und 1,43 Meter hinten zur Verfügung.

Abmessungen Kofferraum

Wer Platz für Mitfahrende hat, braucht auch Raum für das zugehörige Gepäck. 510 bis 1.480 Liter sind hier nicht wenig, sonderlich hoch ist dieses Kofferraumvolumen aber auch nicht. Immerhin befindet sich die Konkurrenz trotzdem auf ähnlichem Niveau. Das Mercedes-Benz GLC Coupé kommt sogar nur mit 350 bis 500 Litern bei stehenden Rücksitzen und 1.250 bis 1.400 Litern, wenn sie liegen.

  • Kofferraumvolumen: 510 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.480 Liter

Etwas mehr Stauraum erhält die Kundschaft beim BMW X4. Dieses Modell kommt bei umgelegten Rücksitzen zwar nur auf 1.430 Liter, kann dafür aber mit stehenden Sitzen überzeugen. Hier bietet der X4 525 Liter, das sind immerhin 10 mehr als beim Q5 Sportback.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Während für den Q5 Sportback nur NEFZ-Verbrauchswerte angegeben werden, stützt sich BMW auf die WLTP-Angabe. Beim Vergleich der Verbräuche muss daher beachtet werden, dass die WLTP-Werte in der Regel höher sind als die NEFZ-Angaben.

BMW gibt für den X4 einen kombinierten Benzinverbrauch von etwa 7,5 bis 8,4 l/100km an. Der Q5 Sportback dürfte mit seinen 7,4 bis 7,6 l/100km also tatsächlich etwas weniger sparsam unterwegs sein. Genauso bietet auch der Volvo XC60 mit seinen Benzinerwerten ökologischere Motorvarianten als der Q5 Sportback. Die Firma gibt 6,9 bis 7,7 Liter nach NEFZ kombiniert an.

  • Wendekreis: 11,8 Meter
  • Kraftstofftank:
    Benzin: 70 Liter
    Diesel: 65 - 70 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Diesel: 5,4 - 8,5 l/100km
    Benzin: 9,1 - 9,2 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Diesel: 4,3 - 5,9 l/100km
    Benzin: 6,3 - 6,6 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Diesel: 4,7 - 6,9 l/100km
    Benzin: 7,4 - 7,6 l/100km

Blicken wir nun auf die Diesel. Hier überzeugt der Volvo XC60 mit einem kombinierten Verbrauch von 5,5 bis 5,7 Litern nach NEFZ, der BMW X4 kommt auf 5,7 bis 7,0 Liter nach WLTP. Damit ist erneut der BMW X4 am sparsamsten unterwegs. Diese WLTP-Werte würde die Konkurrenz vermutlich nicht schaffen.

Gewichte 

SUVs wiegen viel, das ist sicher. Dennoch gibt es natürlich von Modell zu Modell Unterschiede und je mehr ein Auto wiegt, desto mehr verbraucht es natürlich. Beim Q5 Sportback liegt das Leergewicht zwischen 1.830 bis 2.030 Kilogramm. Diese Werte kann der GLC Coupé überbieten. Mercedes gibt hier 1.820 bis 2.135 Kilogramm an. Genauso ist auch der Volvo XC60 mit seinen 1.869 bis 2.319 Kilogramm deutlich schwerer.

  • Leergewicht: 1.830 - 2.030 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.405 - 2.625 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.000 - 2.400 Kilogramm
  • Dachlast: 75 Kilogramm

Wichtiger als das Leergewicht ist jedoch die Kraft des Wagens. Gerade Geländewagen werden oft genutzt, um Anhänger zu ziehen. Die 750 Kilogramm ungebremst sind Standard, 2.000 bis 2.400 Kilogramm gebremst passen zur Klasse. Der BMW X4 und der Volvo XC60 befinden sich auf ähnlich hohem Niveau. Diese Modell schaffen auch bis zu 2.400 Kilogramm gebremst.

Vergleichen Sie den Q5 Sportback mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Audi Q5 Sportback FAQs

Den Audi Q5 Sportback gibt es mit bis zu 286 PS.

Der Q5 Sportback kann je nach Motor innerhalb von 5,7 bis 9,0 Sekunden von 0 auf 100 beschleunigen.

Den Audi Q5 gibt es mit oder ohne Coupé-Heck. Wer ein abfallendes Dach wünscht, bestellt das Modell mit dem Zusatz Sportback. Zudem kann der Wagen auch als Speedvariante unter dem Namen SQ5 bestellt werden. Dann kommt das Modell mit 341 PS.

Für den Q5 Sportback steht auch eine Plug-in-Hybridvariante bereit. Dann kommt der Wagen mit 299 bis 367 PS und einer rein elektrischen Reichweite von 56 bis 62 Kilometern.

Der Listenpreis eines Audi Q5 Sportback beginnt bei 51.950 Euro.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Audi Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
192 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Audi Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
25.954 €
Tageszulassungen anzeigen

Audi Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
24.900 €
Jahreswagen anzeigen