Auto verkaufen Angebote von ausgewählten Händlern erhalten

Audi A7 Sportback technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Audi A7 Sportback werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

4,7/5 aus 13.357 Bewertungen

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Audi A7 Sportback auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,97 Meter
  • Breite: 1,91 Meter
  • Höhe: 1,42 Meter
  • Radstand: 2,93 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,03 Meter / 0,95 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,45 Meter / 1,42 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 4 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 535 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.390 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.775 - 2.140 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.310 - 2.650 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.000 Kilogramm
  • Dachlast: 90 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 63 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 8,8 - 10,4 l/100km
    Diesel: 5,3 - 7,8 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 5,5 - 6,1 l/100km
    Diesel: 3,9 - 5,1 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 6,7 - 7,7 l/100km
    Diesel: 4,4 - 6,1 l/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 18 - 21
  • Vollkasko: 27 - 28
  • Teilkasko: 28

Eine Schrägheck-Limousine, die höchste Ansprüche aus Business- und Privatleben vereint und dabei nichts an Eleganz einbüßt - das ist der Audi A7 Sportback. Die wichtigsten technischen Daten und Abmessungen haben wir für Sie zusammengestellt.

Steigen Sie geistig in den fast zwei Meter breiten A7 Sportback und verpassen Sie keine der wichtigen Infos darüber, wie sich der Ingolstädter im alltäglichen Rennen mit der Konkurrenz von BMW und Mercedes schlägt. Und auch der Datenvergleich mit dem größeren und noch aggressiveren Audi RS7 schafft Klarheit darüber, welche Luxuslimousine Ihre nächste sein wird.

Außenabmessungen 

Fast fünf Meter ist der Audi A7 Sportback lang. Das lang gestreckte Heck und die massive Motorhaube dominieren den kantigen Look des A7. Wenn Sie ein zweites Mal hinschauen, erinnern Sie sich beim Anblick von hinten vielleicht an das Audi 100 Coupé aus 1970. 

  • Länge: 4,97 Meter
  • Breite: 1,91 Meter
  • Höhe: 1,42 Meter
  • Radstand: 2,93 Meter

Im Flächen-Check mit ähnlichen Modellen reiht sich der A7 Sportback sauber in die Kolonne der Konkurrenz ein. Die Münchner M5-Limousine ist einen Zentimeter länger und mit 1,90 Metern einen Zentimeter Schmaler. Dafür dürfte nicht viel Platz im Innenraum verloren gehen. Schwenken wir unsere Aufmerksamkeit nach Stuttgart: Der dynamische Nachbar der Mercedes E-Klasse, der CLA, bringt 4,69 Meter aufs Längenmaß, nimmt in der Breite ohne Spiegel 1,83 Meter ein und hat somit ganz ähnliche Abmessungen.

Abmessungen Innenraum 

Das Dach des Audi A7 Sportback ist vier Zentimeter niedriger als das des 600 PS-starken RS7. Wer sich für den Kampfkoloss RS7 entscheidet, dürfte dies aber wohl kaum wegen der vier zusätzlichen Zentimeter Dachhöhe tun. Bei einer Innenbreite von 1,45 Metern vorne und 1,42 Metern hinten müssen auch Breitschultrige Passagiere keine Bedenken haben und finden bequem einen Sitzplatz.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,03 Meter / 0,95 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,45 Meter / 1,42 Meter

Mercedes' CLA ist der schmalste Kandidat und wartet mit 1,83 Meter Breite auf. Vorn verfügt er über fünf Zentimeter weniger Breite, im Fond fehlen die gleichen fünf Zentimeter im Vergleich zum A7 Sportback. Die M5-Limousine von BMW misst 1,90 Meter in der Breite und bietet ähnlich viel Platz zum Wohlfühlen.

Abmessungen Kofferraum 

Etwas mehr als einen halben Kubikmeter kann der Audi A7 Sportback in seinem Kofferraum aufnehmen. Entscheiden Sie sich für eines der beiden Plug-In-Hybrid-Modelle des Audi A7 Sportback, haben Sie die Wahl zwischen einer 299 PS starken und einer 367 PS starken Variante. Bei beiden müssten Sie auf etwas Kofferraumvolumen verzichten, denn sie bieten Ihnen 380 Liter Gepäckraumvolumen. 

  • Kofferraumvolumen: 535 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.390 Liter

Ebenfalls ein wahres Stauraumwunder ist der CLA von Mercedes. In die edle Fließheck-Limousine passen 460 Liter rein, was zwar 75 Liter weniger als beim A7 Sportback sind, aber dennoch beachtlich ist. Der BMW lädt Sie dazu ein, 530 Liter Urlaubsgepäck in seinem Kofferraum zu verstauen.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Tankgrößen-Spitzenreiter ist der BMW M5. Mit 68 Liter Benzin lässt sich der ästhetische Athlet volltanken, in der größten 340 PS-Variante des A7 Sportback sind es 63 Liter und was der CLA an Kofferraumvolumen hat, verliert er an Tankvolumen, in den Stuttgarter passen 17 Liter weniger (51 Liter). Wer den Tank gern etwas voller nimmt, ist gut mit dem Edelmodell der A7-Reihe, dem RS7 beraten. Dort lassen sich 73 Liter hinzu tanken. Ob das aber mehr Ausdauer auf der Straße garantiert, sei bei einem Verbrauch jenseits der 10 Liter auf 100 Kilometer dahingestellt. Der A7 Sportback hingegen hat im Dieselverbrauch außerorts seine Stärken und bleibt durchschnittlich mit fast allen Motorisierungsoptionen unter der 6 Liter-Marke.

  • Wendekreis: 12,2 Meter
  • Volumen Kraftstofftank: 63 Liter
  • Innerorts (NEFZ):
    Benzin: 8,8 - 10,4 l/100km
    Diesel: 5,3 - 7,8 l/100km
  • Außerorts (NEFZ):
    Benzin: 5,5 - 6,1 l/100km
    Diesel: 3,9 - 5,1 l/100km
  • Kombiniert (NEFZ):
    Benzin: 6,7 - 7,7 l/100km
    Diesel: 4,4 - 6,1 l/100km

Der CLA und und der M5 lassen sich in einem ähnlichen Verbrauchsbereich verorten, denn der Mercedes hat außerorts nach 100 Kilometern 6,3 bis 6,8 Liter weniger im Tank, was ihn etwas durstiger als den A7 Sportback darstellt. BMWs M5 fordert bei gleichen Bedingungen mindestens 8,1 Liter, das mag ihn negativ abheben, ist aber unter dem Licht des riesigen 635 PS Motors ein erstaunlich guter Durchschnittswert.

Je nachdem wie viel Adrenalin Sie ausschütten möchten, variiert der Verbrauch selbstverständlich. Es ist viel Disziplin gefordert, soviel PS-Potenz zu beherrschen und und sparsam zu bewegen, daher sind die hier angegebenen Werte mit Vorsicht zu genießen.

Gewichte

Ein durchschnittliches Auto wiegt zwischen 1.000 und 1.800 Kilogramm. Mit seinen 1.775 Kilogramm in der Basisausstattung liegt der Audi A7 Sportback also relativ weit oben. In der größtmöglichen Motorvariante, die 340 PS bietet, wiegt der Audi 1.890 Kilogramm und die Plug-In-Hybrid-Varianten schlägt mit 2.140 Kilogramm zu Buche.

  • Leergewicht: 1.775 - 2.140 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.310 - 2.650 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 2.000 Kilogramm

Zugeladen werden dürfen im Audi A7 Sportback bis zu 535 Kilogramm, was für eine Familie plus Gepäck und die meisten Alltagssituationen zumeist ausreicht. Steht beispielsweise ein Messetermin an und muss viel Präsentationsequipment geladen werden, darf der A7 Sportback mit dem 204 PS starkem Einstiegsmotor 750 Kilogramm schwere, ungebremste Anhänger ziehen. Dass die Anhänger im Hause Mercedes beim CLA 10 Kilo 10 Kilogramm weniger wiegen dürfen, wohl kaum relevant. Auch bei der Dachlast sind beide Modelle eng beieinander und gewähren 90 Kilogramm (Audi), beziehungsweise 100 Kilogramm (Mercedes) Dachlast.

Vergleichen Sie den A7 Sportback mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Audi A7 Sportback FAQs

Der Listenpreis für die Standardausstattung und den günstigsten Motor des Audi A7 Sportback beträgt 60.290 Euro.

In der kleinstmöglichen Variante hat der Audi A7 Sportback 204 PS.

Der Audi A7 Sportback ist bei 250 Km/h abgeregelt.

5,1 Sekunden braucht die größte Variante des Audi A7 Sportback um auf 100 km/h zu kommen.

Der Audi A7 Sportback hat Platz für bis zu 525 Liter Volumen im Kofferraum.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Audi Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
192 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Audi Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
25.954 €
Tageszulassungen anzeigen

Audi Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
24.400 €
Jahreswagen anzeigen