Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,64 Meter
  • Breite: 1,87 Meter
  • Höhe: 1,43 Meter
  • Radstand: 2,82 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 0,96 Meter /  0,96 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 0,96 Meter / 0,81 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 4 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 480 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: keine Angabe

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 1.735 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.150 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): nicht zugelassen
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): nicht zugelassen
  • Dachlast: 50 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 58 Liter
  • Innerorts (NEFZ): 11,6 l/100 km
  • Außerorts (NEFZ): 7,5 - 7,9 l/100 km
  • Kombiniert (NEFZ): 9,0 - 9,2 l/100 km
  • Kombiniert (WLTP): 10,1 - 10,3 l/100 km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 20
  • Vollkasko: 30
  • Teilkasko: 32 

Sie denken noch darüber nach, ob die sportliche Limousine von Alfa Romeo das richtige Auto für Sie ist? Wir haben die technischen Daten und Abmessungen für Sie zusammengestellt. Diese geben Ihnen wichtige Infos darüber, wie sich der Giulia Quadrifoglio im Alltag schlägt. Und auch der Datenvergleich mit einem 3er BMW und einem Audi S4 bringt Klarheit darüber, ob der Alfa Romeo der richtige für Sie ist.

Außenabmessungen 

Im Vergleich zum Einsteigermodell des 3er BMW, dessen Karosserie mit dem Giulia zu vergleichen ist, ist der Alfa Romeo etwas kleiner geschnitten. Etwas breiter hingegen ist der Giulia Quadrifoglio verglichen mit dem Audi S4. Die liegt daran, dass der Ingolstädter eine etwas kantigere Karosserie hat und der Alfa Romeo kurviger geschnitten ist. Die Unterschiede sind in den Abmessungen aber minimal, außer im direkten Vergleich der Länge. Der Audi kommt auf etwas mehr als 4,77 Meter (+ 13 Zentimeter) die sich später im Gepäckbereich erstaunlicherweise nicht sichtbar machen. Der Giulia Quadrifoglio versteckt also mehr Leistung und Platz in einer kürzeren Karosserie. Der Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio hat folgende Abmessungen:

  • Länge: 4,64 Meter
  • Breite: 1,87 Meter
  • Höhe: 1,43 Meter
  • Radstand: 2,82 Meter

Der Alfa Romeo ist nur sieben Zentimeter kürzer als der 3er und gut fünf Zentimeter breiter. Von der Höhe macht es keinen Unterschied, ob man im Giulia oder im 3er sitzt.

Abmessungen Innenraum 

Alfa Romeo bietet nicht nur eine sportlichere Limousine an, sondern auch ein sportlicheres SUV-Modell, mit ordentlich PS unter der Motorhaube. Beide Modelle nehmen sich nichts an Leistung, aber an Komfort? Die Bodenfreiheit liegt im SUV mit 20 cm Zentimeter höher als im Giulia. Deshalb macht es einen Unterschied, ob man in der Limousine oder im SUV ein- und aussteigt.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 0,96 Meter /  0,96 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 0,96 Meter / 0,81 Meter

Und die Konkurrenz? Der 3er BMW bietet im Innenraum etwas mehr Platz, ist aber auch 7 Zentimeter länger. Sichtbar wird es in der hinteren Reihe, da der Radstand auch um etwas mehr als 10 Zentimeter länger ist als beim Alfa Romeo. Interessanterweise bietet der Giulia Quadrifoglio trotz seinem kurvigen Design vorne und hinten den gleichen Kopfraum. Üblich ist es eher wie beim Audi S4, der im vorderen Bereich des Autos ca. 9 Zentimeter mehr Platz bietet als hinten. Die Dachlinie verläuft beim Giulia Quadrifoglio konstant von vorne nach hinten bei 0,96 Meter.

Abmessungen Kofferraum 

Entscheidet auch der Platz im Kofferraum, steht der Giulia im internen Modellvergleich zum BMW genau gleich da. Beide bieten den exakt gleichen Platz für Gepäck, Einkäufe etc. Der Audi S4 hingegen fasst rund 60 Liter weniger, obwohl das Auto 13 cm länger ist als der Alfa Romeo. Hier gewinnt der Alfa Romeo also deutlich im Punkt Kofferraum, verliert aber zumindest gegen den S4 im Bereich Fußraum.

  • Kofferraumvolumen: 480 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: keine Angabe

Insgesamt bietet der Giulia Quadrifoglio Sitzplätze für 5 Personen. Sollte die Rückbank frei bleiben, bietet sich also noch mehr Raum für Gepäck oder andere Sachen, die transportiert werden müssen. Eine exakte Angabe zu dem Volumen mit umgeklappter Rücksitzbank gibt es vom Hersteller aber nicht. Ergänzend sollte hier gesagt werden, dass Audi ebenfalls keine eigenen Angaben zum Kofferraumvolumen bei umgeklappter Rückbank macht.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Ob der Wendekreis bei 12,2 Meter (Giulia) oder bei 12,4 Meter (3er) liegt, ist kaum entscheidend. Dass der Tank im Giulia Quadrifoglio nur um 1 Liter kleiner ausfällt überrascht, da hier der deutlich stärkere Motor als im 3er BMW zum Einsatz kommt. Mit dem 58 Liter großen Tank kommt man im Giulia Quadrifoglio rund 680 km weit, mit dem 59 Liter Benzintank im BMW M3 erreicht man bis zu 564 Kilometer.

  • Wendekreis: 12,2 Meter
  • Volumen Kraftstofftank: 58 Liter
  • Innerorts (NEFZ): 11,6 l/100 km
  • Außerorts (NEFZ): 7,5 - 7,9 l/100 km
  • Kombiniert (NEFZ): 9,0 - 9,2 l/100 km
  • Kombiniert (WLTP): 10,1 - 10,3 l/100 km

Beim Thema CO2-Ausstoß darf man beide Autos nicht direkt miteinander vergleichen. Die sportliche Giulia-Limousine verbraucht wesentlich mehr als der 3er BMW. Auf der anderen Seite ist das Giulia-Modell aber auch das sportlichere Modell. Im Alltag werden daraus, abhängig vom Gasfuß und der Straßentopographie, ein halber bis zwei Liter Super mehr. Die gute Mischung aus beiden Fahrzeugen bildet der S4. Das Kürzel "S" bringt die Standard-Limousine schneller von A nach B, bietet aber trotzdem alle Platzvorteile. Im Durchschnitt verbraucht der von Audi selbst getunte S4 gut 2 Liter weniger auf 100 Kilometern, hat aber auch rund 125 kW weniger Leistung und ist mit einem Dieselmotor ausgestattet.

Gewichte

Das Giulia-Modell mit dem 510 PS starken Motor bringt den rund 1.750 kg Flitzer in unter 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

  • Leergewicht: 1.750 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.150 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): nicht zugelassen
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): nicht zugelassen
  • Dachlast: 50 Kilogramm

Zugeladen werden dürfen im Alfa Romeo Giulia rund 400 Kilo, was für den alltäglichen Transport ausreicht, aber auch um mit der Familie einen Ausflug zu starten. Eine Anhängelast ist speziell für die sportliche Quadrifoglio-Variante nicht zulässig. Die angegebene Dachlast von 50 Kilogramm bewegt sich in einem relativ niedrigen Bereich, verglichen mit anderen PKW. So kann der 3er BMW zum Beispiel rund 25 Kilogramm mehr auf dem Dach transportieren und ein Mini-SUV, wie der Hyundai Kona, sogar rund 30 Kilogramm. Entscheidend für den Kauf ist dies aber für die meisten Käuferinnen und Käufer nicht.

Vergleichen Sie den Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio FAQs

Der Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio kostet mit dem 510 PS starken Motor 86.000 Euro.

Den Verbrauch gibt Alfa Romeo im realistischeren WLTP-Verbrauchszyklus mit 10,1 - 10,3 l/100 km an. Mit einem halben bis zwei Liter mehr kann man in der Praxis rechnen. Abhängig davon, was für eine Fahrerin oder Fahrer man ist und auf welchen Straßen (Stadtverkehr, Landstraße, Autobahn) man unterwegs ist.

Ferrari baut die Motoren für Alfa Romeo.

Alfa Romeo: Die Abkürzung Alfa steht seit 1910 für "Anonima Lombarda Fabbricia Automobili" übersetzt Lombardische Automobilfabrik Gesellschaft. Der Zusatz Romeo kam 1915 hinzu, als der Ingenieur Nicola Romeo die Firma übernahm. Das rote Kreuz auf der linken Seite ist das antike Symbol der Gründungsstadt Mailand.

Der für die Alfa Romeo Giulia verfügbare AlfaTM Q4 Allradantrieb bietet alle sportlichen Vorteile eines Hinterradantriebs, kann allerdings – wenn es die Straßenbedingungen verlangen – bis zu 50% des Motordrehmoments auf die Vorderräder übertragen, um optimale Traktion zu erreichen.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

Alfa Romeo Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
154 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

Alfa Romeo Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
21.850 €
Tageszulassungen anzeigen

Alfa Romeo Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
18.987 €
Jahreswagen anzeigen