Nur bis 29.02 Leasingangebote für unter 100€ im WOW Winter Sale

Volvo V90 Cross Country Testbericht

Mit etwas mehr Bodenfreiheit und einer dezenten Offroad-Optik macht der Volvo V90 Cross Country auf Abenteurer. Trotzdem wird man den schicken Oberklasse-Kombi wohl eher auf asphaltierten Straßen antreffen.

Volvo V90 Cross Country für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
UVP 70.400 € - 77.150 € Sparen Sie im Schnitt ‪11.578 €‬ zur UVP
carwow Preis ab
Barkauf
60.304 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Wow-Wertung
8/10
Bewertet von Carwow nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.

Was gut ist

  • Geländewagen-Gadgets
  • Viel Platz
  • Sicher

Was nicht so gut ist

  • Teuer
  • Keine Hybrid- oder Elektrovariante
  • Wenig Auswahl

Volvo V90 Cross Country: Was würden Sie gerne als Nächstes lesen?

Bewertung des V90 Cross Country

Der V90 Cross Country ist ein Kombi mit Geländewagen-Gimmicks. Damit wird das Auto zwar zu keinem SUV und für echte Gebirgstouren ist es auch nicht geeignet, aber für alltägliche Fahrten abseits von asphaltierten Wegen genügt es.

Das V im Namen lässt es bereits erwarten, der V90 Cross Country kommt mit langem Kombiheck und erreicht ein Kofferraumvolumen von 560 Litern. Dadurch ist der Wagen perfekt für Familien geeignet, die Urlaub in unbefahreneren Gegenden machen wollen.

Mit oder ohne Cross Country?

Es kostet natürlich etwas mehr, den V90 mit Geländewagen-Gimmicks auszustatten. Der Wagen beginnt preislich bei ganzen 10.000 Euro mehr. Ob sich das lohnt?

Ein Blick in die Motorenpalette zeigt, auch der V90 ohne Cross Country kann mit Allradantrieb bestellt werden. Darin liegt der Unterschied demnach nicht. Dafür verfügt der Cross Country über einen Off-Road-Modus und ein höhergelegtes Fahrwerk. Hinzu kommen optische Geländewagenanpassungen und der Cross-Country-Schriftzug am Heck.

Unser Tipp: Probefahren! Ob der Wagen das Add-on „Cross Country“ benötigt, lässt sich vermutlich nur in einem direkten Vergleich herausfinden.

Wie viel kostet der V90 Cross Country?

Das Volvo V90 Cross Country Modell hat eine UVP von 70.400 € bis 77.150 €. Mit carwow können Sie jedoch im Durchschnitt 11.578 € sparen. Die Preise beginnen bei 60.304 € für Barzahlung.

Unsere beliebtesten Volvo V90 Cross Country Versionen sind:

Modellvariante carwow Preis ab
B5 AWD Auto 5dr 60.304 € Angebote vergleichen

Leistung, Verbrauch und CO2-Ausstoß

Eigentlich möchte Volvo alle Modelle mit elektrifizierten Motoren ausstatten. Der V90 Cross Country scheint bei diesem umweltfreundlichen Wandel allerdings sehr weit hinten in der Liste zu stehen. Das Auto gibt es nur mit Benzin- oder Dieselmotor, immer mit 8-Gang-Automatik.

Der kleinste Benziner, der T5 AWD mit 250 PS, beschleunigt in 7,4 Sekunden auf 100 km/h. Bei 180 km/h ist auf der Autobahn Schluss – natürlich würde noch mehr gehen, doch das Geschwindigkeitslimit hat sich Volvo selbst auferlegt. So rennt auch der 50 PS stärkere T6 AWD nur bis 180 km/h. Der Sprint gelingt aber eine Sekunde schneller (6,4 Sekunden).

Kombiniert beträgt der Verbrauch des schwächeren Aggregats 7,0 l/100 km – ein CO2-Ausstoß von 175 g/km und die Effizienzklasse B sind die Folge. Der 300-PS-Benziner gönnt sich 7,4 Liter auf 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß liegt bei 185 g/km (Effizienzklasse C).

Für Vielfahrer und Tanksparer ist und bleibt der Diesel die richtige Verbrenner-Entscheidung. Effizienzklasse A erreichen Benziner selten.

Der kleinste Diesel (D4 AWD) leistet 197 PS und schafft den Sprint auf Landstraßentempo in 8,8 Sekunden. Der kombinierte Verbrauch ist mit 5,3 l/100 km angegeben (CO2-Ausstoß: 162 g/km). Auf den gleichen Verbrauch kommt auch der 235 PS starke D5 AWD. Er beschleunigt in 7,5 Sekunden auf 100 km/h. Wie für die Benziner- so gilt auch für die Dieselmodelle die 180-km/h-Beschränkung.

Platz und Praxistauglichkeit

Ein Kombi ist ein Familienauto, darin sind sich die Autofirmen sicher. Denn wer Kinder hat, braucht Platz, sowohl auf der Rückbank als auch im Kofferraum. Der Volvo V90 Cross Country hat von beidem genug und bietet zudem Geländewagen-Feeling.

Das "V" in V90 steht für Variabilität. Kombis verfügen meist über mehr Kofferraumvolumen als die modellgleiche Limousine. So ist es auch in der 90er-Serie von Volvo: Während der V90 560 Litern Platz bietet, schafft der S90 nur 453 Liter.

Ist der Kofferraum voll, kann auf dem Dach eine Dachbox installiert und mit noch mehr Gepäck befüllt werden. Reicht das immer noch nicht, ist auch im Fußraum noch Luft. Einer Urlaubsfahrt zu fünft dürfte damit nichts im Wege stehen.

Innenraum, Infotainment und Ausstattung

Der V90 Cross Country kommt immer mit Allradantrieb und leicht erhöhtem Fahrwerk. Damit ist das Auto bestens für kleine Geländetouren geeignet.

Pro

Der Cross Country Pro ist mit 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, LED-Nebelscheinwerfern, einem 12,3-Zoll-Display für die digitale Instrumentalisierung und Komfortsitzen aus Nappaleder ausgestattet.

Volvo V90 Cross Country für einen Top-Preis kaufen
Vergleichen Sie großartige Angebote für Kauf, Finanzierung & Leasing von deutschen Vertragshändlern - stressfrei und ohne Verhandeln.
UVP 70.400 € - 77.150 € Sparen Sie im Schnitt ‪11.578 €‬ zur UVP
carwow Preis ab
Barkauf
60.304 €
Bereit personalisierte Angebote zu sehen?
Angebote vergleichen
Volvo V90 Cross Country
Konfigurieren Sie Ihren V90 Cross Country auf carwow
Sparen Sie im Schnitt 11.578 € zur UVP.
  • Farbe, Motor, Ausstattung und vieles mehr individuell konfigurieren
  • Erhalten Sie Angebote von lokalen und nationalen Händlern
  • Vergleichen Sie nach Preis, Standort, Bewertungen und Verfügbarkeit
  • Die Nutzung von carwow ist 100% kostenlos und sicher