Volvo S90 Plug-in Hybrid

Premium-Limousine mit scharfem Blick

Wow-Wertung
/
10
Unsere Fachleute vergeben diese Wertung nach ausführlicher Prüfung des Fahrzeugs.
  • Umweltfreundlich
  • Mit Allradantrieb
  • Effizienzklasse A+
  • Weniger Kofferraum als beim S90
  • 60 Kilometer elektrische Reichweite
  • Teuer

Preisklasse

- Sitze

- l/100km

Aktuelle Angebote zum Volvo S90 Plug-in Hybrid

Inhalt

Überblick

Der Volvo S90 Plug-in Hybrid befindet sich in der oberen Mittelklasse und ist eine schicke Limousine für den alltäglichen Gebrauch. Typisch Volvo gibt es das Modell auch als Kombi, dann kommt es statt mit dem S mit einem V vor der Nummerierung.

Die Bedeutung der Buchstaben lässt uns spekulieren. Vermutlich steht das S für die schicke Optik und das V für die Variabilität. Denn in diesen Belangen sind sich fast alle Autofirmen sicher, die Limousine ist schicker, der Kombi meist praktischer.

Mit oder ohne Hybrid?

Volvo geht mit dem Trend. Bis 2025 möchte die Autofirma nur noch Elektrowagen auf den Markt bringen. Und auch heute gibt es schon fast jedes Modell mit einem Hybridmotor. Diese umweltfreundlicheren Antriebe überzeugen mit geringem CO2-Ausstoß und niedrigen Verbrauchswerten. Diese Vorteile gehen aber auch Hand in Hand mit geringerer Reichweite und Platzeinsparungen.

Während der Benziner mit einer Tankfüllung etwa 700 Kilometer weit kommt, schafft der Hybrid rein elektrisch 60 Kilometer. Für einen Hybriden ist das recht viel, den Benziner kann er damit aber sicher nicht überbieten. Und auch die Kofferraummaße leiden ein wenig: Der Benziner bietet 453 Liter Kofferraumvolumen, der Hybrid 431 Liter.

Fahrzeugtyp

Limousine oder Kombi? Diese Frage können sich Fahrer:innen mittlerweile bei fast allen Autos stellen. Hauptunterschiede sind meist in Optik und Platz zu vermerken. Der V90 bringt 507 Liter im Kofferraum unter, der S90 nur 453 Liter. Volvo kombiniert die beiden Modellvarianten mit einem Hybridmotor und stellt so auch eine grüne Variante zur Wahl.

Limousine

Sie ist lang und schick. Eine Limousine sollte diese beiden Parameter erfüllen, alles andere sind Add-Ons. Beim S90 bekommen Käufer:innen viele Assistenzsysteme, ein attraktives Kofferraumvolumen und 60 Liter Tankvolumen.

Kombi

Die Kombivariante eines Modells zeichnet sich meist durch ein Minus an Style und ein Plus an Platz aus. So ist es auch beim V90. Der Wagen bietet 54 Liter mehr Kofferraumvolumen.

Hybrid

Er kann, muss aber nicht. Der Volvo S90 ist auch als Plug-in Hybrid erhältlich. Dann kommt der Wagen mit einer elektronischen Reichweite von 60 Kilometern.

Zurück zum Überblick

Für den S90 stehen zwei Benziner zur Wahl, beim S90 Plug-In Hybrid bleibt nur einer übrig. Doch der grüne Weg ist ohnehin die richtige Wahl  ̶  zumindest für die Umwelt.

Der Plug-in Hybrid

Beim Plug-in Hybrid wird ein Vierzylinder-Benziner mit einem Elektromotor kombiniert. Dadurch ergibt sich eine Systemleistung von 390 PS.

T8 AWD
Hubraum [ccm]
1.969
Zylinderzahl
4
Leistung [PS] 390
Getriebe 8-Gang-Automatik
0 – 100 km/h [s] 5,1
Vmax [km/h]
180
Elektrische
Reichweite [km]
51-60
CO2-Ausstoß [g/km] 39 – 61
Kombinierter
Verbrauch [l/100km]
1,7
Kraftstoff Benzin
Effizienzklasse A+
Abgasnorm Euro 6d

Plug-in Hybrid konfigurieren

Zurück zum Überblick

Die geringe Auswahl beim Motorenrepertoire holt Volvo mit den Ausstattungsvarianten wieder auf.

Recharge Inscription Expression

Die abgespeckte Inscription-Variante verfügt über 9-Zoll-Touchscreen, 2-Zonen-Klimaautomatik und Lederpolsterung. Dazu gibt es Android Auto / Apple CarPlay und 18-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Recharge Inscription

Als Recharge Inscription erhalten Sie eine Lederausstattung, Echtholzeinlagen, 12,3-Zoll-Fahrerdisplay und einen Schalthebel aus Kristallglas sowie 18-Zoll-Leichtmetallfelgen.

Recharge R-Design

Kommt zusätzlich zum Expression mit einer Ambientebeleuchtung, einem Fahrersitz mit Memory-Funktion sowie Leder-Sportsitzen und Sonnenrollos hinten.

Zurück zum Überblick