Auto verkaufen Angebote von ausgewählten Händlern erhalten

VW Touareg R eHybrid technische Daten

Ihr nächstes Auto soll ein VW Touareg R eHybrid werden? Wir haben alle technischen Daten für Sie zusammengestellt.

4,7/5 aus 13.366 Bewertungen

Überblick der technischen Daten

Hier finden Sie alle wichtigen technischen Daten zum VW Touareg R eHybrid auf einen Blick:

Abmessungen

  • Länge: 4,88 Meter
  • Breite: 1,98 Meter 
  • Höhe: 1,72 Meter
  • Radstand: 2,90 Meter
  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,05 Meter / 0,99 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,58 Meter / 1,55 Meter
  • Türen & Sitzplätze: 5 Türen, 5 Sitzplätze

Kofferraum

  • Kofferraumvolumen: 665 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.675 Liter

Gewicht & Anhängelast

  • Leergewicht: 2.468 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.020 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 3.500 Kilogramm
  • Dachlast: 100 Kilogramm

Verbrauch

  • Tankinhalt: 76 Liter
  • Batteriekapazität: 14,3 kWh
  • Reichweite (WLTP): 47 Kilometer
  • Reichweite (NEFZ): 58 Kilometer
  • Kombiniert (WLTP): 2,1 l/100km
  • Stromverbrauch (WLTP): 20,3 - 20,5 kWh/100km

Versicherungsklassen

  • Haftpflicht: 22
  • Vollkasko: 27
  • Teilkasko: 27

Diese Übersicht der technischen Daten des Touareg R ist übersichtlich, aber auch entsprechend zahlenlastig. Damit Sie sehen können, was diese Zahlen im Alltag bedeuten und ob die technischen Daten zu Ihren Bedürfnissen passen, haben wir diese Daten in den Vergleich zu alternativen Modellen eingeordnet. Der Touareg R steht für souveränen Komfort, Leistungsstärke und moderne Power mit viel Platz. Aber welche Stärken und Schwächen offenbart er im direkten Vergleich zur Konkurrenz wie Porsche Cayenne und Audi Q7 & Co.?

Außenabmessungen

Da die Konzernbrüder VW Touareg R und Porsche Cayenne eHybrid auf derselben technischen Plattform basieren (Modularer Längsbaukasten, kurz “MLB”), zeigen sie äußerlich auf den ersten Blick rein von den Daten her gesehen nur marginale Unterschiede: Der Touareg R ist vier Zentimeter kürzer, aber gut zwei Zentimeter höher und misst fast einen Zentimeter weniger Radstand als der Porsche Cayenne bieten die beiden Luxus-SUV sowohl innerlich als auch äußerlich unterschiedliche Charakteristiken und Ausprägungen an.

  • Länge: 4,88 Meter
  • Breite: 1,98 Meter 
  • Höhe: 1,72 Meter
  • Radstand: 2,90 Meter

Auch der Audi Q7 TFSI e braucht mit acht Zentimetern mehr Länge und zwei Zentimetern mehr Höhe das gewisse “Mehr” an Park-Platz - wer aber die Parkplatzsuche mit diesen großen SUV kennt, ist ohnehin daran gewöhnt, dass sich diese insbesondere in Tiefgaragen und Parkhäusern sehr schwierig gestaltet. Da hilft der eine Zentimeter weniger Breite dem Audi auch nicht wirklich weiter.

Abmessungen Innenraum

Trotz geringfügig kleinerer Außenmaße offeriert der Touareg R im direkten Vergleich zum Porsche Cayenne etwas mehr Platz im Innenraum: Drei Zentimeter mehr Innenbreite stehen sowohl vorn als auch hinten zur Verfügung.

  • Kopfraum innen vorne / hinten: 1,05 Meter / 0,99 Meter
  • Innenbreite vorne / hinten: 1,58 Meter / 1,55 Meter

Womit er in der Breite punktet, büßt der Touareg R jedoch im direkten Vergleich zum sportlicher ausgerichteten Konzernbruder Porsche Cayenne und auch dem Audi Q7 TFSI e in der Kopffreiheit ein: Das serienmäßige Glas-Panoramadach kostet bis zu sieben Zentimeter an Innenraumhöhe. Im Vergleich zum Audi fällt der Unterschied etwas geringer aus, dieser bietet nur - aber immerhin - zwei Zentimeter mehr Innenraumhöhe sowohl vorn wie auch hinten.

Abmessungen Kofferraum

Zwar hat der Kofferraum des Touareg R 20 Liter mehr Fassungsvermögen als der Porsche Cayenne eHybrid und auch 10 Liter mehr Kofferraumvolumen als der Audi Q7 TFSI e. Bei all diesen Plug-in-Hybrid-Modellen reduziert sich jedoch der - immer noch recht üppig verbliebene - Stauraum im Heck durch das Volumen der Batterie, die nicht wie bei anderen Fahrzeugen unterflur verbaut werden konnte.

  • Kofferraumvolumen: 665 Liter
  • Kofferraumvolumen mit umgeklappten Sitzen: 1.675 Liter

Da SUV bauartbedingt eine recht hohe Ladekante haben, macht das absenkbare Fahrwerk (Serie) Sinn, wenn hinten mal Größeres oder Schwereres eingeladen werden soll.

Wendekreis, Kraftstofftank und Verbrauch

Der Porsche Cayenne ist deutlich wendiger als der etwas behäbigere Touareg R, was sich nicht nur konkret im Wendekreis abliest (Porsche Cayenne eHybrid 11,7 Meter), sondern sich auch in der gesamten Fahrwerksabstimmung und Kurvendynamik zeigt.

  • Wendekreis: 12,2 Meter
  • Tankinhalt: 76 Liter
  • Batteriekapazität: 14,3 kWh
  • Reichweite (WLTP): 47 Kilometer
  • Reichweite (NEFZ): 58 Kilometer
  • Kombiniert (WLTP): 2,1 l/100km
  • Stromverbrauch (WLTP): 20,3 - 20,5 kWh/100km

Verbrauchswerte sind bei allen Plug-in-Hybrid-Fahrzeugen bekanntlich mit Vorsicht zu genießen: Aufgrund des zusätzlichen Gewichts des zweiten Antriebssystems tragen sie stets eine gehörige Last mit sich herum, was entsprechend den Verbrauch - egal, ob an Strom oder Benzin - erhöht. Dennoch können sich die Verbrauchswerte des Touareg R in der Praxis sehen lassen: Innerorts verbraucht er mit Batterie-Unterstützung rund vier Liter Benzin. Ohne Elektro-Unterstützung steigt der Benzinverbrauch auf 9,6 Liter, was auch noch gut ist für ein Fahrzeug in dieser hohen Gewichtsklasse. 

Die Verbrauchswerte des Audi Q7 TFSI e gestalten sich ähnlich, jedoch bietet jener noch weniger rein elektrische Reichweite, nämlich nur 40 Kilometer, womit er bereits aktuell nicht mehr in den Genuss der Förderung kommt.

Gewichte 

Alle SUV mit Plug-in-Hybrid sind bekanntermaßen Schwergewichte, schleppen sie doch immer das Gewicht aus beiden Antriebs-Welten mit sich herum. Jedoch kann der Touareg R auch immerhin 3,5 Tonnen an den Haken nehmen, was ihn zu einem echten Zugpferd für Pferdeliebhaber oder Bootsbesitzer macht.

  • Leergewicht: 2.468 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.020 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 750 Kilogramm 
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 3.500 Kilogramm

Mit 2.468 Kilogramm sortiert sich der Touareg R elegant in der Mitte zwischen dem immerhin 173 Kilogramm leichteren Porsche Cayenne E-Hybrid und dem 57 Kilogramm schwereren Audi Q7 TFSI e ein - nichts, was nicht ganz schnell durch ein oder zwei Passagiere mehr oder weniger ausgeglichen werden könnte.

Vergleichen Sie den VW Touareg R eHybrid mit Alternativen

Auf carwow haben Sie eine große Auswahl an Fahrzeugen, die Sie einfach miteinander vergleichen können. So finden Sie stressfrei und einfach genau das Auto, das am besten zu Ihnen passt und können sich Angebote unserer Partnerautohäuser aus Ihrer Region und ganz Deutschland zukommen lassen.

Modell vergleichen
VW Touareg R eHybrid FAQs

Der Touareg R besitzt die gleiche Hardware wie der baugleiche Touareg eHybrid. Beide koppeln einen 3-Liter V6 TSI-Benzinmotor mit einem 100 kW starken Elektromotor. 

Während der Touareg eHybrid jedoch aus diesem System 381 PS und 600 Newtonmeter Schub generiert, wurde die Software beim Spitzenmodell Touareg R so adaptiert, dass dieser auf Spitzenwerte von  462 PS Systemleistung insgesamt und 700 Newtonmeter maximales Drehmoment kommt.

Das Kürzel “R” bezeichnet bei VW grundsätzlich besonders starke Motorisierungen mit einer sportlich-edlen Ausstattung und dynamischem Design. 

Die Ausstattung “R-Line” kann man für alle Touaregs buchen. Der Touareg R dagegen bezeichnet speziell den Plug-in-Hybrid, der auch über bestimmte Ausstattungsmerkmale der R-Line verfügt.

Der Touareg R wird - genau wie auch seine Konzernbrüder Audi Q7 und Q8 - bei Volkswagen Slovakia in Bratislava gebaut.

Im Segment der großen SUV tritt der Touareg gegen seine Konzernbrüder Porsche Cayenne e und den Audi Q7 TFSIe sowie den Range Rover MHEV an.

Rein vom Preis her betrachtet, könnte man ihn sicher dazu zählen. Aber es geht noch weitaus luxuriöser und größer, wie beispielsweise Bentley Bentayga, Lamborghini Urus, Jaguar F-Pace oder gar Rolls Royce Cullinan - allesamt ganz klar eine Liga drüber.

Vergleichen Sie die besten Angebote – ganz ohne Verhandeln

VW Finanzierung

  • Lieferung Ihres Neuwagens nach Hause möglich
  • Erhalten Sie Ihr individuelles Finanzierungsangebot
  • Sie entscheiden, ob Sie eine Anzahlung möchten
carwow Preis ab
130 € / Monat
Finanzierungen anzeigen

VW Tageszulassung

  • Finden Sie Ihr passendes Fahrzeug aus einer großen Auswahl an Tageszulassungen
  • Sparen Sie mehr mit Tageszulassungen
  • Nehmen Sie Ihr neues Auto sofort mit nach Hause
carwow Preis ab
14.969 €
Tageszulassungen anzeigen

VW Jahreswagen

  • Jahreswagen von top bewerteten Vertragsautohäusern
  • Eine große Auswahl sofort verfügbarer Fahrzeuge
  • Keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
carwow Preis ab
19.430 €
Jahreswagen anzeigen