Frühlingsaktion Top Angebote bis 30. April

Dacia Dokker Farben: Welche Lackierung sieht gut aus?

Der Dacia Dokker ist ein enorm praktischer Hochkastenkombi mit hohem Alltagsnutzen. Trotzdem ist der Neuwagenkauf ein emotionales Thema und ein neues Auto muss auch optisch zum Käufer passen. Das gilt ebenso für die Farbe. Wir haben daher alle Lackierungen für den Dacia Dokker mit zusätzlichen Infos zum Aussehen, Pflegebedarf und Wiederverkaufswert zusammengefasst.

Falls der Dokker für Sie ein reines Nutzfahrzeug darstellt, bei dem die Farbe keine Rolle spielt oder Sie sich bereits für eine Lackierung entschieden haben, können Sie schon jetzt aktuelle Dacia Dokker Angebote einholen und vergleichen.

Uni-Farben

Arktis-Weiß

Weiß ist schlicht, Weiß ist klassisch, Weiß sieht gut aus. Beim Dokker empfinden wir das etwas anders. Weiße Hochdachkombis wie der Dokker sehen schnell nach Handwerker-Auto aus. Für die private Nutzung empfehlen wir daher andere Farben, die ohnehin weniger anfällig für Schmutz sind als Arktis-Weiß. Falls es Ihnen beim günstigen Dokker vorrangig um den niedrigen Preis geht, ist diese Lackierung die erste von zwei Optionen ohne Aufpreis.

  Start Comfort Stepway Plus
Arktis-Weiß 0 Euro 0 Euro 0 Euro
Dokker konfigurieren

Marine-Blau

Das gediegene Marine-Blau stellt damit die Freizeit-Option unter den beiden Uni-Lackierungen dar. Es ist dezent unaufgeregt und wird mit Sicherheit einen guten Wiederverkaufswert bringen. Trotz Farbe ist das tiefe Blau ein wenig langweilig. Zudem sticht Dreck auf dem Farbton nicht besonders hervor, obwohl Uni-Farben meist schneller schmutzig aussehen als Metallic-Lackierungen.

  Start Comfort Stepway Plus
Marine-Blau 0 Euro
Dokker konfigurieren

Metallic-Lackierungen

Kosmos-Blau

Die schicke, dunkle Metallic-Lackierung unter der Bezeichnung Kosmos-Blau gehört zu unseren Favoriten. Sie sieht hochwertig aus, verleiht dem Dokker mehr PKW-Charakter und wird sich ohne Probleme weiter verkaufen lassen. Fair ist auch der Aufpreis von 490 Euro für diese Lackierung, vorausgesetzt Sie greifen mindestens zur Ausstattungslinie Comfort.

  Start Comfort Stepway Plus
Kosmos-Blau 490 Euro 490 Euro
Dokker konfigurieren

Kalahari-Rot

Wenn Ihnen Rot als Farbe gefällt, bietet der Dokker eine attraktive Option. Die Lackierung Kalahari-Rot ist Dacia richtig gut gelungen. Das satte Rot verfügt über einen hochwertigen und eleganten Metallic-Effekt und wirkt als Hingucker, ohne penetrant auszusehen. Der schöne Glanz möchte allerdings mit häufigen Wäschen erhalten bleiben. Dann werden Sie am roten Dokker Ihre Freude haben und nicht über den geringeren Wiederverkaufswert grübeln.

  Start Comfort Stepway Plus
Kalahari-Rot 490 Euro 490 Euro
Dokker konfigurieren

Highland-Grau

Eine Silber-Lackierung werden Sie auf der Farbpalette des Dacia Dokker nicht finden. Zumindest nicht unter diesem Namen. Trotzdem dürfte in diesem Fall Highland-Grau Ihren Vorstellungen entsprechen. Diese Farbe ist ein leicht warmer und glänzender Silberton, der vermutlich jedem Auto stehen würde. Darin sieht natürlich auch der Dokker zeitlos gut aus und lässt sich hervorragend wieder verkaufen.

  Start Comfort Stepway Plus
Highland-Grau 490 Euro 490 Euro
Dokker konfigurieren

Kometen-Grau

Anthrazit-Farben wie das Kometen-Grau von Dacia kommen auch bei der Hochdachkombi-Konkurrenz wie dem Volkswagen Caddy gut an. Der Farbton ist dezent, schick, äußerst pflegeleicht und eben kein Schwarz. Das zahlt sich beim Wiederverkauf aus.

  Start Comfort Stepway Plus
Kometen-Grau 490 Euro 490 Euro
Dokker konfigurieren

Dünen-Beige

Irgendwo zwischen goldgelben und grünlichen Sandfarben bewegt sich die Lackierung Dünen-Beige. Der Farbton ist speziell und sieht am Dokker zunächst befremdlich aus. Das gilt zumindest für das Basismodell, denn zur Ausstattungslinie Stepway Plus mit den Offroad-Allüren durch diverse Zierelemente passt diese Lackierung ziemlich gut. Die Dünen-Farbe versteckt außerdem die ein oder andere Verschmutzung. Beim Wiederverkauf wird das Interesse für einen Dokker in Dünen-Beige jedoch geringer ausfallen.

  Start Comfort Stepway Plus
Dünen-Beige 490 Euro 490 Euro
Dokker konfigurieren

Perlmutt-Schwarz

Einen Perlmutt-Effekt gibt es bei dieser Lackierung trotz irreführendem Namen nicht – jedenfalls sehen wir keinen. Dafür erhalten Sie aber ein astreines, tiefdunkles Metallic-Schwarz. Das verhilft dem Dokker zu mehr Eleganz und staucht ihn optisch, wodurch er nicht ganz so hoch aussieht. Ansonsten verleiht Perlmutt-Schwarz der Kastenform keine neuen Anreize. Die bietet er dafür ausreichend in Form von Wiederverkaufswert und Pflegeleichtigkeit.

  Start Comfort Stepway Plus
Perlmutt-Schwarz 490 Euro 490 Euro
Dokker konfigurieren

Adria-Blau

Was bei anderen Modellen eine ziemlich normale Farbe wäre, wirkt am Dacia Dokker ganz schön flippig. Adria-Blau bleibt daher dem Topmodell Stepway Plus vorbehalten. Das schränkt zwar die Kombinationsmöglichkeiten ein, ergibt bei der Designsprache aber Sinn. Die Offroad-Zierelemente des Stepways brechen die starke Präsenz des satten, hellstrahlenden Blautons stilsicher auf. Damit kommt der Dokker locker und richtig stylisch rüber. Der Hochkastenkombi erinnert so ganz schön an die aktuell trendigen City-SUVs.

  Start Comfort Stepway Plus
Adria-Blau 490 Euro
Dokker konfigurieren

Sparen Sie bei Ihrem Dacia Dokker Neuwagenkauf

Wenn Sie sich für eine Farbe entschieden haben, können Sie jetzt aktuelle Dacia Dokker Angebote einholen oder Ihren persönlichen Dacia Dokker im carwow-Konfigurator zusammenstellen. Sollten Sie bei der Wahl der Farbe weiterhin unschlüssig sein oder eine Sonderlackierung wünschen, müssen Sie im Konfigurator keine Angabe zur Außenfarbe machen, sondern können eine Entscheidung mit dem Händler Ihrer Wahl vor Ort treffen.

Dacia Dokker

Transportmobil für Familien
6/10
13.990 € - 14.190 €
UVP
Testbericht lesen Angebote vergleichen