Skoda Kodiaq Farben & Preise: Welcher Lack darf es sein?

Der Skoda Kodiaq ist so gefragt, dass die Tschechen mit der Produktion des SUVs gar nicht mehr hinterherkommen. Lieferzeiten von bis zu einem Jahr sind da keine Seltenheit mehr. Das Gute daran? Man hat reichlich Zeit, um sich Gedanken über die richtige Farbe beim Kodiaq zu machen. Um bei der Farbwahl zu helfen, haben wir eine Übersicht der Kodiaq Farben zusammengestellt.

Sollten Sie bereits wissen, welche Lackierung es sein darf, oder ist Ihnen die Farbe schlichtweg egal, dann können Sie sich Skoda Kodiaq Angebote einholen oder sich mithilfe unseres Skoda Kodiaq Testberichts weiter informieren.

Uni-Farben

Energy-Blau

Skoda findet seine SUVs in der Farbe Blau scheinbar besonders ansehnlich. Schließlich ist nicht nur beim kleinen SUV Bruder Karoq ein Blauton die einzig aufpreisfreie Farboption, sondern auch hier beim Kodiaq. Der vergleichsweise helle Farbton des Energy-Blaus dürfte den Dreck allerdings nicht ganz so gut verstecken.

  Active Ambition Style L&K
Energy-Blau 0 Euro 0 Euro 0 Euro
Kodiaq konfigurieren

Candy-Weiß

Candy-Weiß ist eine von zwei Uni-Farben, die für den Kodiaq angeboten werden. Mit diesem Lack dürfte sich der SUV großer Beliebtheit bei Gebrauchtwagenkäufern erfreuen, weshalb der Wiederverkauf ein Leichtes sein sollte. Leicht wird es leider auch der Schmutz mit dem weißen Kodiaq haben.

  Active Ambition Style L&K
Candy-Weiß 230 Euro 230 Euro 230 Euro
Kodiaq konfigurieren

Stahl-Grau

Mit einer Lackierung in Stahl-Grau erhält man eine spannende Farbe zu geringem Aufpreis. Das modische Grau lässt den Kodiaq ziemlich jung und sportlich aussehen. Vorausgesetzt man steht auf den flachen und eindimensionalen Uni-Look. Ansonsten hat man sich schnell satt gesehen und stört sich daran, wie gut Dreck auf dem Uni-Lack zur Geltung kommt.

  Active Ambition Style L&K
Stahl-Grau 230 Euro 230 Euro 230 Euro
Kodiaq konfigurieren

Metallic-Lackierungen

Magnetic-Braun

Keine Sorgen um die Sichtbarkeit von Verschmutzungen auf dem Lack muss man sich beim Magnetic-Braun machen. Dieser Braunton versteckt jeglichen Dreck, dürfte aber nicht jedermanns Geschmack sein, was sich beim Wiederverkauf des Kodiaq bemerkbar machen könnte.

  Active Ambition Style L&K
Magnetic-Braun 580 Euro 580 Euro 580 Euro 0 Euro
Kodiaq konfigurieren

Empire-Grau

Allein die Tatsache, dass das Empire-Grau einer von drei beim Kodiaq zur Wahl stehenden Grautönen ist, zeigt, wie beliebt Grau bei deutschen Autokäufern ist. Der Wiederverkaufswert dürfte deshalb recht hoch sein. Dreck sollte man auf dem Lack jedoch recht gut sehen können.

  Active Ambition Style L&K
Empire-Grau 580 Euro 580 Euro 580 Euro 0 Euro
Kodiaq konfigurieren

Emerald-Grün

So richtig Offroad-Charakter verleiht dem Kodiaq eine Lackierung in Emerald-Grün. Das schön dunkle Tiefgrün gefällt uns richtig gut! Selbst wer normalerweise grüne Autos meidet, kann hier beherzt zugreifen. Noch dazu ist der Lack extrem pflegeleicht. Gemessen an der Farbe wird auch ein ordentlicher Wiederverkaufswert zu verzeichnen sein.

  Active Ambition Style L&K
Emerald-Grün 580 Euro 580 Euro 580 Euro 0 Euro
Kodiaq konfigurieren

Brillant-Silber

Bestellt man sich den Kodiaq in Brillant-Silber, dann sollte man sich auch gleich ein Abo einer Autowaschanlage zulegen, denn Verschmutzungen werden auf dem hellen Grauton leicht zu sehen sein. Diese unaufdringliche Farbe dürfte beim Wiederverkauf gut bei möglichen Interessenten ankommen.

  Active Ambition Style L&K
Brillant-Silber 580 Euro 580 Euro 580 Euro 0 Euro
Kodiaq konfigurieren

Quarz-Grau

Dieser dunkle Grauton kaschiert Dreck deutlich effektiver als die helleren und sollte sich bei Gebrauchtwagenkäufern großer Beliebtheit erfreuen. Den Kodiaq macht diese Lackierung ziemlich seriös, unaufgeregt und dennoch edel.

  Active Ambition Style L&K
Quarz-Grau 580 Euro 580 Euro 580 Euro 0 Euro
Kodiaq konfigurieren

Lava-Blau

Metallic-Lackierung sei Dank, strahlt das Lava-Blau deutlich intensiver als die kostenfreie Uni-Farbe Pazifik-Blau und gehört so zu den auffälligeren Möglichkeiten einen Kodiaq zu lackieren. Das könnte aber auch den ein oder anderen Gebrauchtwagenkäufer, der lieber auf unaufdringliche Lacke setzt, abschrecken.

  Active Ambition Style L&K
Lava-Blau 580 Euro 580 Euro 580 Euro 0 Euro
Kodiaq konfigurieren

Moon-Weiß

Weiße Fahrzeuge halten den Autobesitzer immer auf Trab, was das Sauberhalten des Blechkleids angeht. Keine Sorgen wird man sich jedoch beim Wiederverkauf machen müssen, denn die Farbe Weiß steigt stetig in der Beliebtheit.

  Active Ambition Style L&K
Moon-Weiß 580 Euro 580 Euro 580 Euro 0 Euro
Kodiaq konfigurieren

Race-Blau

Eine weitere Option zu den anderen Blautönen stellt die Lackierung in Race-Blau dar. Dem Namen nach sieht der Kodiaq damit ziemlich sportlich und dynamisch aus. Zudem wirkt der Lack wesentlich hochwertiger als etwa das kostengünstige Energy-Blau. Der Pflegebedarf ist allerdings beinahe gleich.

  Active Ambition Style L&K
Race-Blau 580 Euro 580 Euro 580 Euro 0 Euro
Kodiaq konfigurieren

Crystal-Schwarz Premium

Mit der schwarzen Premium-Lackierung kommt ein starker Metallic-Effekt. Der kostet aber einen saftigen Aufpreis und wird sich kaum in einem höheren Wiederverkaufswert niederschlagen. Pflegeleichter als das günstigere Black-Magic ist dieser Lack auch nicht.

  Active Ambition Style L&K
Crystal-Schwarz Premium 1.050 Euro 1.050 Euro 470 Euro
Kodiaq konfigurieren

Velvet-Rot Premium

Das feurige Velvet-Rot ist nicht nur der auffälligste Farbton beim Kodiaq, er ist auch recht spät zum Farbportfolio des Kodiaq hinzugestoßen und somit die jüngste Kodiaq-Farbe. Diese aufregende Lackierung wird jedoch für manche Gebrauchtwagenkäufer zu auffällig sein, was den Wiederverkauf erschweren könnte und Verschmutzungen sollte man leicht erkennen. Zudem ist Velvet-Rot die teuerste Lackierung im Kodiaq-Farben-Aufgebot.

  Active Ambition Style L&K
Velvet-Rot Premium 1.050 Euro 1.050 Euro 1.050 Euro 470 Euro
Kodiaq konfigurieren

Perleffekt

Black-Magic

Eine weitere Möglichkeit einen Skoda Kodiaq in Schwarz zu fahren ist die Farbe Black-Magic. Sie dürfte zu einem Trumpf beim Wiederverkauf des Autos werden, auch wenn man beim Kauf bereits einige Besuche bei der Autowaschanlage einplanen muss, um den SUV schön sauber zu halten.

  Active Ambition Style L&K
Black-Magic 580 Euro 580 Euro 580 Euro 0 Euro
Kodiaq konfigurieren

Individuallackierungen

Tangerine-Orange Metallic

Ziemlich ausgefallen wird es mit den Individuallackierungen wie Tangerine-Orange Metallic. Sportlich, extrovertiert und ziemlich gewöhnungsbedürftig, aber irgendwie stylisch ist die Farbe. Das senkt jedoch den Wiederverkaufswert und bedarf häufiger Reinigungen.

  Active Ambition Style L&K
Tangerine-Orange Metallic 950 Euro 950 Euro
Kodiaq konfigurieren

Space-Violett Metallic

Absolutes Nischen-Potenzial hat auch der Lack namens Space-Violett Metallic. Trotz dunklem Ton ist diese Farbe auf jeden Fall auffällig. Der hohe Rot-Anteil lässt sie betont feminin wirken. So viel Selbstbewusstsein bringt nicht jeder mit. Das schreckt auch Interessenten beim Wiederverkauf ab.

  Active Ambition Style L&K
Space-Violett Metallic 950 Euro 950 Euro
Kodiaq konfigurieren

Italy-Blau

Wer ein wirklich helles Himmelblau für seinen Kodiaq sucht, landet am ehesten mit Italy-Blau einen Treffer. Die Farbe ähnelt einem Uni-Lack und verfügt nur über leichten Glanz. Dafür ist der Aufpreis ziemlich happig, gerade wenn man das geringe Wiederverkaufsinteresse und die gute Sichtbarkeit von Schmutz mit einbezieht.

  Active Ambition Style L&K
Italy-Blau 950 Euro 950 Euro
Kodiaq konfigurieren

Nightfire-Blau Metallic

Den Aufpreis wert ist Nightfire-Blau Metallic definitiv. Von allen Blautönen im Programm ist diese Farbe die spannendste. Das tiefe Blau ist in der Farbgebung wesentlich prächtiger und auffälliger als Lava-Blau, gleichzeitig deutlich dunkler als Race-Blau. Das dürfte auch Interessenten für den Wiederverkauf auf den Plan rufen.

  Active Ambition Style L&K
Nightfire-Blau Metallic 950 Euro 950 Euro
Kodiaq konfigurieren

Plum-Blau Metallic

Auch Plum-Blau Metallic gehört zu den Individuallackierungen, die uns ziemlich gut gefallen. Der höhere Blau-Anteil macht es gegenüber Space-Violett dezenter und alltagstauglich. Am edlen Kodiaq sieht es sehr modisch aus. Der dunkle Farbton sollte sich zudem gut wieder verkaufen lassen und benötigt unterdurchschnittlich viel Pflegeaufwand.

  Active Ambition Style L&K
Plum-Blau Metallic 950 Euro 950 Euro
Kodiaq konfigurieren

Sparen Sie bei Ihrem nächsten Skoda Kodiaq Neuwagenkauf

Haben Sie nun die richtige Farbe für sich gefunden, wissen aber nicht genau, ob Ihnen die Ausmaße des Kodiaq passen? Dann gehen Sie einfach auf unsere Übersicht der technischen Daten des Kodiaq. Sollten Sie jedoch schon wissen, dass Ihnen der Kodiaq wie ein Maßanzug sitzt, dann stellen Sie sich einfach Ihren Traum-Kodiaq zusammen und vergleichen Sie Skoda Kodiaq Angebote. Erleben Sie, wie stressfrei der Neuwagenkauf bei carwow ist.

Skoda Kodiaq

Optionaler Siebensitzer mit üppigem Raumangebot
8/10
29.000 € - 47.394 €
UVP
Testbericht lesen Angebote vergleichen