VW T-Roc Farben: Welche Lackierung darf es sein?

Den neuen VW T-Roc kann man mithilfe einer großen Bandbreite an Farbkombinationen individuell gestalten. Da die Farbauswahl beim ersten Anblick unüberschaubar vielfältig sein kann, haben wir Euch einen Überblick der T-Roc Farben zusammengestellt.

Ein paar Farb-Eigenheiten des Golf-SUV gleich vorweg: In der Basisvariante VW T-Roc bekommt man nur Lacke ohne Kontrastdach. Bei der nächsthöheren Ausstattungslinie Style erhält man hingegen ausschließlich Fahrzeuge mit Kontrastfarben. Dafür hat man aber auch eine sehr große Auswahl an Farben. Beim Topmodell Sport kann man wählen, ob man Kontrastfarben möchte oder nicht, jedoch sind die Lackierungen hier meist teurer.

Solltet Ihr bereits wissen, welche Lackierung es sein darf, oder ist Euch die Farbe auch einfach nur egal, dann könnt Ihr Euch bei uns VW T-Roc Angebote einholen.

Uni-Farben

VW T-Roc 2017 uranograu kontrastfarben weiss rechts

Uranograu und Kontrastfarbe Pure White

Uranograu ist die einzige Farbe, die man ohne Aufpreis beim T-Roc bekommt. Der zurückhaltende Charakter der Lackierung wird dem Wiederverkauf zugutekommen, da Grautöne knapp ein Viertel aller Farben bei deutschen Neuwagenkäufen ausmachen. Das Kontrastdach in Weiß gibt es nur in der Variante Style, allerdings auch hier komplett kostenfrei.

T-Roc Style Sport
Einfarbig 0 Euro 0 Euro
Dach Pure White 0 Euro

VW T-Roc 2017 pure white kontrastfarben schwarz rechts

Pure White und Kontrastfarbe Deep Black

Weiß gibt es beim T-Roc ab 230 Euro und das Kontrastdach ab Style. Auffällig hierbei ist, dass sich der Preis der Lackierung in der Ausstattungslinie Sport in etwa verdreifacht. Beim Wiederverkaufswert ist man mit Weiß jedoch ganz weit vorne dabei. Lediglich die Kosten für eine regelmäßige Wäsche schlagen hier zu.

T-Roc Style Sport
Einfarbig 230 Euro 230 Euro
Dach Deep Black 230 Euro 730 Euro

Metallic-Lack

 

VW T-Roc 2017 Indiumgrau Metallic

Indiumgrau

vw t-roc 2017 indiumgrau kontrastfarben

Kontrastfarben Pure White und Deep Black

Wie bereits erwähnt, gehören Grautöne zu den beliebteren Farben beim Autokauf, weshalb der Wiederverkauf bei einem indiumgrauen T-Roc ein Leichtes sein sollte. Den Golf-SUV sauber zu halten, dürfte ebenfalls nicht schwer fallen und man hat sogar neben der Einfarbigkeit die Möglichkeit zwischen zwei Kontrastfarben zu wählen. Um ein Kontrastdach jedoch zu bekommen, muss man auf ein höheres Ausstattungslevel gehen.

  T-Roc Style Sport
Einfarbig 595 Euro 595 Euro
Dach Pure White 595 Euro
Dach Deep Black 595 Euro 1.095 Euro

vw t-roc 2017 white silver mit kontrastfarbe

White Silver und Kontrastfarbe Deep Black

Silber ist eine der traditionell beliebten Autofarben, was natürlich den Wiederverkaufswert freut. Wegen des hellen Farbtons freut sich allerdings auch die Waschanlage, die alle Borsten voll zu tun haben wird, um das Auto sauber zu halten. Das Kontrastdach in Schwarz erhält man erst ab Style und mit Sport kommt es etwa doppelt so teuer.

T-Roc Style Sport
Einfarbig 595 Euro 595 Euro
Dach Deep Black 595 Euro 1.095 Euro

 

vw t-roc 2017 black oak brown kontrastfarben

Black Oak Brown Kontrastfarben Pure White und Deep Black

Black Oak Brown ist eine der zwei Farben, die man nicht in der Basisausstattung T-Roc erhält. Zudem geht das Black Oak Brown, das den Schmutz sehr gut kaschiert, nur mit Kontrastfarben an den Start. Beim Kontrastdach kann man sich zwischen Pure White und Deep Black entscheiden.

T-Roc Style Sport
Dach Pure White 595 Euro
Dach Deep Black 595 Euro 1.095 Euro

vw t-roc 2017 flash rot kontrastfarben

Flash-Rot Kontrastfarben Pure White und Deep Black

Flash-Rot, der Name sagt schon alles. In knalligem Rot fällt man sicherlich auf, was jedoch den Kreis der Interessenten beim Wiederverkauf verkleinern dürfte. Flash-Rot ist ausschließlich erst ab der Ausstattungslinie Style zu haben und kommt mit den zwei Kontrastfarben Pure White und Deep Black.

  T-Roc Style Sport
Dach Pure White 230 Euro
Dach Deep Black 230 Euro 730 Euro

VW T-Roc 2017 Energetic Orange Metallic

Energetic Orange

vw t-roc 2017 energetic orange kontrastfarben

Kontrastfarben Pure White und Deep Black

Für den Fall, dass Euch Flash-Rot noch nicht auffällig genug sein sollte, dann haben wir die Ehre, ein sehr helles Orange vorstellen zu dürfen. Es wird sicherlich den ein oder anderen Interessenten beim Wiederverkauf abschrecken und den Schmutz förmlich anziehen, was jedoch die wenigsten farbeliebenden Kunden davon abhalten wird, den T-Roc in Energetic Orange zu kaufen.

  T-Roc Style Sport
Einfarbig 595 Euro
Dach Pure White 595 Euro
Dach Deep Black 595 Euro

 

Kurkumagelb

vw t-roc 2017 kurkumagelb kontrastfarben

Kontrastfarben Pure White und Deep Black

Kurkumagelb ist nicht nur ein Favorit der Wolfsburger, wie die zahlreichen kurkumagelben Presse-T-Roc zeigen, sondern auch der Käufer, die gerne auf schrille Farben setzen. Wegen des hellen Farbtons sollte man jedoch ein Abonnement bei der Autowaschanlage seines Vertrauens abschließen. Wer so auffallen möchte, wird allerdings auf die Variante Sport verzichten müssen.

  T-Roc Style Sport
Einfarbig 745 Euro
Dach Pure White 745 Euro
Dach Deep Black 745 Euro

 

VW T-Roc 2017 Ravennablau Metallic

Ravennablau
vw t-roc 2017 ravennablau kontrastfarben

Kontrastfarben Pure White und Deep Black

Etwas konservativer aber dennoch farbenfroh geht es beim Ravennablau zu. Dieses helle Blau ist für alle Varianten erhältlich, wobei man für Kontrastfarben auf die höheren Ausstattungslinien Style und Sport setzen muss. Der Wiederverkaufswert sollte solide sein, wobei man im Straßenverkehr trotzdem auffallen dürfte.

  T-Roc Style Sport
Einfarbig 595 Euro 595 Euro*
Dach Pure White 595 Euro
Dach Deep Black 595 Euro 1.095 Euro

* nur in Kombination mit Lederausstattung Vienna Quarzit-Ceramique für 2.145 Euro

 

VW T-Roc 2017 Atlantic Blue Metallic Pure White

Atlantic Blue Kontrastfarbe Pure White – 595 Euro

Das Atlantic Blue ist ausschließlich mit dem Kontrastdach in Pure White zu haben und kann nur in der Ausstattung Style bestellt werden. Sollte man diese Hürden genommen haben, dann wird man mit einer gelungenen Farbkombination, die den Schmutz recht gut tarnt, belohnt.

Perleffekt

vw t-roc 2017 deep black perleffekt kontrastfarben

Deep Black und Kontrastfarbe Pure White

Sollte man den VW T-Roc in Schwarz haben wollen, dann ist das Deep Black Perleffekt die einzige Möglichkeit. Darf es dann auch noch das Dach in Kontrastfarbe Pure White sein, dann muss man sich für die Ausstattungslinie Style entscheiden. Der Perleffekt verleiht dem Golf-SUV zusätzlichen Reiz und der Wiederverkaufswert dürfte hoch sein.

  T-Roc Style Sport
Einfarbig 595 Euro 595 Euro
Dach Pure White 595 Euro

Sparen Sie bei Ihrem VW T-Roc Neuwagenkauf

Haben Sie nun die richtige Farbe gefunden? Dann können Sie sich gleich VW T-Roc Angebote einholen und erleben, wie stressfrei der Neuwagenkauf bei carwow ist. Wollen Sie sich jedoch noch ein wenig über den Golf-SUV informieren, dann können Sie weitere Details über den VW T-Roc 2017 bei uns nachlesen.

Volkswagen T-Roc

Golf-SUV mit mehr Raum
0/10
20.390 € - 32.100 €
UVP
Testbericht lesen Angebote vergleichen