Die besten SUV-Angebote 2019 bis 40.000 Euro

Sollten Sie sich als Familie auf die Suche nach einem Neuwagen machen, dann ist es heutzutage wahrscheinlicher, dass Sie sich nach einem SUV umschauen als nach einem altbewährten Kombi oder einem unscheinbaren Van. Die hohe Sitzposition und der viele Raum machen einen SUV zum idealen Begleiter für die Familie. Deshalb haben wir einen Überblick über die besten SUV-Angebote auf dem Markt zusammengestellt.

Zunächst ein paar Rahmenbedingungen vorweg. Der Preis von 40.000 Euro ist aus dem bei carwow durchschnittlich konfigurierten Preis abgeleitet, den wir anhand unserer Daten bestimmen können. Das heißt, dass es nicht um den Listenpreis geht, es können also auch Fahrzeuge mit einem höheren Listenpreis in der Tabelle auftauchen, doch im Durchschnitt konfigurieren sich Kunden die genannten Fahrzeuge bis zu einem Betrag von 40.000 Euro.

Zur Bewertung der besten Angebote haben wir einen Preis-Leistungs-Koeffizienten berechnet, der sich aus dem wowscore und den Nachlässen zusammenstellt. Der wowscore ist hierbei die Eigenschaftswertung und stellt somit die Qualität der Fahrzeuge dar. Er bildet sich aus den durchschnittlichen Bewertungen der deutschen Fachmedien. Damit der Nachlass in gleichem Maße in den Preis-Leistungs-Koeffizienten einfließt wie der wowscore, wird die mittlere Ersparnis normiert.

Fahrzeuge, die aufgrund extrem hoher Nachlässe in der Liste aufgetaucht wären, ob wohl sie einen schlechten wowscore haben, wurden von vornherein disqualifiziert. Sie haben sozusagen unseren Qualitäts-Check für diese Liste nicht bestanden.

Da dies nun geklärt wäre, hier eine Übersicht unserer Top 10 SUVs unter 40.000 Euro:

SUV-Angebote Top 10 bis 40.000 Euro
Modell Mittlere Ersparnis Mittlere Ersparnis normiert wowscore Preis-Leistungs-Koeffizient
BMW X1 8.923 € 9 9 81
VW Tiguan 5.970 € 8,1 9 73
Ford Kuga 8.276€ 8,8 8 70
Kia Niro Plug-in Hybrid 7.499 € 8,4 8 67
Nissan Qashqai 7.491 € 8,3 8 66
SEAT Arona 4.927 € 8,1 8 65
Mazda CX-5 6.545 € 8,1 8 65
SEAT Ateca 6.782 € 8,1 8 65
Hyundai Tucson 6.635 € 8 8 64
VW T-Roc 4.508 € 7,9 8 63

Sollten Sie sich bereits für einen dieser SUV entschieden haben, dann klicken Sie in der Tabelle einfach auf Ihr Wunschfahrzeug und stellen sich Ihren Traum-SUV zusammen. Ansonsten starten wir direkt mit der Bestenliste.

BMW X1 – der Entertainer

Let me entertain you! Die Leute unterhalten, das kann der BMW X1 mindestens genauso gut wie Robbie Williams. Das Infotainment des Münchners gehört zu den besten Unterhaltungssystemen auf dem Markt und dann bleibt da noch das BMW-typische, sportive Fahrverhalten, das beim Kurvenräubern mächtig Laune macht.

Wie ein Räuber fühlt man sich auch fast beim Kauf eines X1, denn der bayerische SUV kostet durchschnittlich fast 9.000 Euro weniger als der Listenpreis und glänzt in der wowscore Eigenschaftswertung mit 9 Punkten.

Für mehr Informationen lesen Sie alles rund um den BMW X1 oder holen Sie sich direkt die besten X1 Angebote ein.

VW Tiguan – der Allrounder

Mit gehörigem Abstand aber dennoch auf dem zweiten Platz folgt dem X1 der Tiguan. Er muss im Hinblick auf Materialien und Technik-Features ebenfalls einen Respektabstand zum BMW halten, kann aber trotzdem mit weichen Oberflächen im Innenraum, einem digitalen Kombiinstrument und einem Head-up Display überzeugen, das die Daten aber eher unschön auf eine Scheibe projiziert.

Außerdem lässt sich beim Tiguan mit einem durchschnittlichen Nachlass von knapp 6.000 Euro bares Geld beim Neuwagenkauf sparen.

Für mehr Informationen lesen Sie unseren VW Tiguan Testbericht oder holen Sie sich direkt die besten Tiguan Angebote ein.

Ford Kuga – das Top-Angebot

Mit einem wowscore von 8 sieht man, der Ford Kuga ist ein solider Weggefährte, dem es allerdings an so mancher Stelle am letzten Feinschliff mangelt. Mit Platz drei kann er aber zufrieden sein, denn Eigenschaften wie der große Innen- und Kofferraum sowie das sehr harmonische Fahrwerk wissen zu überzeugen.

Der im Jahr 2016 aufgefrischte Ford Kuga sieht außen zudem elegant aus und kann vor allem dank seiner üppigen Nachlässe einige Konkurrenten hinter sich lassen. Sollten Sie mehr über den Kompakt-SUV wissen wollen, dann gehen Sie einfach auf unseren Ford Kuga Testbericht oder holen Sie sich direkt die besten Kuga Angebote ein.

KIA Niro Plug-in Hybrid – der Umweltbewusste

KIA ist aufgrund der angebotenen 7-Jahres-Garantie immer eine gute Wahl, doch der Niro Plug-in Hybrid macht SUV-Fahren ein wenig umweltbewusster. An der Steckdose ist der Niro recht schnell wieder aufgeladen und auch was den Komfort angeht, wird man nicht enttäuscht. Der Innenraum ist sehr gut verarbeitet und dank intuitivem Bedienkonzept fühlt man sich wohl.

Das gute Gesamtkonzept schlägt sich auch im wowscore nieder, der bei guten 8 Punkten liegt. Mit knapp 7.500 Euro Nachlass zum Listenpreis kann man außerdem jede Menge Geld sparen.

Nissan Qashqai – der Erschwingliche

Mehr Auto fürs Geld bietet kaum ein anderer SUV. Der Qashqai hat vor noch nicht allzu langer Zeit ein Facelift bekommen und ist so bereit für seinen nächsten Lebenszyklus.

Der Qashqai mit einem ordentlichen wowscore von 8 kommt serienmäßig mit einer umfangreichen Basisausstattung, guten Sicherheitssystemen, effizienten Motoren und einem durchschnittlichen Nachlass von 7.491 Euro.

Für mehr Informationen lesen Sie unseren Nissan Qashqai Test oder holen Sie sich direkt die besten Qashqai Angebote ein.

SEAT Arona – der Jugendliche

Der Arona ist ein Kompakt-SUV, der in erster Linie junge Menschen und moderne Kleinfamilien ansprechen soll. Der Spanier überzeugt mit spritzigem Design und lässt sich individuell gestalten. Die sparsamen Motoren dürften dem Familiengeldbeutel gefallen und auch die solide Verarbeitung trägt dazu bei, dass es der Arona in die Liste der besten SUVs unter 40.000 Euro geschafft hat.

Er teilt sich die Position mit dem Firmenbruder Ateca und dem Mazda CX-5 und hat im Vergleich zu den beiden mit knapp 5.000 Euro den geringsten Nachlass, im Allgemeinen macht er aber eine gute Figur, vor allem aufgrund des recht niedrigen Einstiegspreises.

Mazda CX-5 – der Schöne

Mit dem KODO-Design ist den Kreativen von Mazda ein großer Wurf geglückt. Die elegante Linienführung des CX-5 ist das beste Beispiel hierfür. Jedoch erhält man einen guten wowscore von 8 nicht nur für gutes Aussehen.

Der Mazda-SUV überzeugt auch mit seinen kultivierten Skyactiv-Motoren und dem agilen Fahrverhalten. Für so ein großes Auto fährt der CX-5 schnell um Kurven.

Ferner spricht auch die finanzielle Seite für den CX-5. Er wird momentan mit einem mittleren Nachlass von 6.545 Euro angeboten.

Für mehr Informationen lesen Sie einfach unseren Mazda CX-5 Testbericht oder holen Sie sich direkt die besten CX-5 Angebote ein.

SEAT Ateca – der Emotionale

Der SEAT Ateca teilt sich mit dem VW Tiguan und dem Skoda Kodiaq die Plattform. Er ist der kürzeste und günstigste der drei Plattformbrüder und kommt zudem mit einer durchschnittlichen Ersparnis von 6.782 Euro.

Der SEAT-SUV begeistert mit seiner emotionalen Linienführung und bietet in etwa das gleiche Raumangebot wie der alte VW Tiguan. Zudem fährt sich der Ateca richtig dynamisch mit seinem sportlichen Fahrwerk und kommt so auf einen wowscore von 8.

Hyundai Tucson – der Garant

Der Hyundai Tucson kommt einem Rundum-sorglos-SUV schon sehr nahe. Der Südkoreaner ist solide verarbeitet, bietet einen hohen Fahrkomfort, trumpft mit einer guten Basisausstattung auf und erhält dafür einen wowscore von 8.

Für Tucson-Interessenten dürfte neben dem durchschnittlichen Nachlass von 6.635 Euro die 5-Jahres-Garantie ein wichtiger Kaufgrund sein.

Für mehr Informationen lesen Sie einfach unseren Hyundai Tucson Testbericht oder holen Sie sich direkt die besten Tucson Angebote ein.

VW T-Roc – Der Moderne

Der SUV auf Golf-Basis hat voll eingeschlagen. VW hat mit dem T-Roc einen wirklichen Treffer gelandet, denn er ist modern und praktisch zugleich, ohne wie andere SUVs protzig zu wirken. Mit hoher Sicherheitsausstattung, großzügigem Innenraum und vielen Individualisierungsmöglichkeiten passt sich der T-Roc an Sie an.

Das honorieren die Fachmedien, weshalb der T-Roc auf einen wowscore von 8 kommt. Auch der Nachlass kann sich sehen lassen, knapp 4.500 Euro spart man sich im Vergleich zum Listenpreis.

Sparen Sie bei Ihrem nächsten SUV Neuwagenkauf

Gefällt Ihnen einer der SUVs? Dann klicken Sie einfach auf Ihr Wunschauto in obiger Tabelle und stellen Sie sich Ihren Traum-SUV zusammen. Erleben Sie, wie stressfrei der Neuwagenkauf bei carwow ist.

Zurück zum Anfang