BMW X3 Farben: Welche Lackierung darf es sein?

Der BMW X3 ist ein mittelgroßer SUV mit viel Platz und Komfort. Das Design des Münchners kommt erst durch eine der elf Lackierungen so richtig zur Geltung. Welche für Sie die richtige Farbe darstellt, können Sie hier in Erfahrung bringen. Wir haben alle verfügbaren Außenlackierungen zusammengetragen.

Falls Sie bei der Farbwahl bereits eine Entscheidung gefällt haben oder die Farbe des Neufahrzeugs für Sie kein ausschlaggebendes Kaufkriterium darstellt, können Sie schon jetzt aktuelle BMW X3 Angebote einholen oder weitere Informationen im BMW X3 Testbericht erhalten.

Uni-Farben

Schwarz Uni – 0 Euro

Serienmäßig und ohne Aufpreis wird der BMW X3 in einschichtigem Schwarz lackiert. Bereits die erste Farbe hat es in sich. Ist das Auto ganz sauber, kann man sich im dunklen Lack spiegeln. Wird der Lack jedoch mit Schmutz bedeckt, kleinen Kratzern versehen oder gar schlecht gepflegt, kann dieser Glanzeffekt ausbleiben. In gutem Zustand kann diese beliebte Farbe für einen besseren Preis beim Weiterverkauf sorgen.

Alpinweiß Uni – 300 Euro

Für 300 Euro mehr erhält man die Lackierung Alpinweiß Uni. Die helle Farbe ist nicht anfällig gegenüber kleineren Kratzern. Außerdem kommen die schwarz abgesetzten Radläufe des X3 bei der Außenfarbe Weiß besonders gut zur Geltung. Verschmutzungen fallen erst ab einem mittleren Grad negativ auf. Der Wiederverkaufswert des Autos verhält sich in Kombination mit der Lackierung Alpinweiß Uni stabil.

Metallic-Lack

Saphirschwarz Metallic – 900 Euro

Der Metallic-Lack Saphirschwarz setzt den Fahrzeugpreis um 900 Euro hoch. Der dunkle Lack ist recht empfindlich, was Kratzer und Schmutz angeht. In sauberem Zustand besticht er allerdings mit nahezu unvergleichbarer Tiefenwirkung. Schwarz gehört mit Grau und Silber zu den beliebtesten Farben auf dem deutschen Fahrzeugmarkt. Einem erfolgreichen Weiterverkauf steht folglich nichts im Weg.

Glaciersilber Metallic – 900 Euro

Gegen 900 Euro Aufpreis erhält der Käufer die Metallic-Lackierung Glaciersilber. Mit etwas Fantasie kann man den Schimmer eines Gletschers im Schimmer dieses Silbertons erkennen. Die elegante und zeitlose Farbe Silber beweist sich außerdem als schmutzresistent, denn leichte Verschmutzungen fallen erst auf den zweiten Blick auf. Plant man das Auto in naher Zukunft wieder zu verkaufen, ist man mit der sehr beliebten Farbe Silber gut beraten.

Sophistograu Brillanteffekt Metallic – 900 Euro

Sophistograu Metallic für 900 Euro Aufpreis kommt mit einem Brillanteffekt. Diese Außenlackierung beweist sich als äußerst alltagstauglich. Das Auto scheint nur langsam dreckig zu werden, denn selbst mittlere Verschmutzungen sind für das Auge auf dem grauen Untergrund nur schwierig zu identifizieren. Des Weiteren kommen die Chromleisten und hellen Alufelgen im Kontrast zum dunklen Lack gut zum Vorschein. Die beliebte und im Trend liegende Farbe Grau sorgt für einen soliden Wiederverkaufswert.

Mineralweiß Metallic – 900 Euro

Das zweite Weiß wird als Mineralweiß Metallic bezeichnet und beläuft sich auf 900 Euro. Die Kanten und Linien des Münchners sind auf dem hellen Lack gut erkennbar. Schlecht erkennbar sind Kratzer und leichte Verschmutzungen. Wer auf Kontraste steht, liegt beim BMW X3 mit der Farbe Weiß richtig. Sowohl der schwarze Kühlergrill als auch die roten Heckleuchten bilden einen willkommenen Farbunterschied zur hellen Außenlackierung. Mit Mineralweiß Metallic sollten sich keine Hindernisse beim späteren Verkauf des X3 auftun.

Sparkling Storm Brillanteffekt – 900 Euro

Bei der Farbe Sparkling Storm Brillanteffekt handelt es sich um eine besondere Lackierung für 900 Euro. Einzuordnen ist sie zwischen Grün und Braun. Wer auf der Suche nach einem seltenen Farbton ist, könnte an Sparkling Storm Brillanteffekt Gefallen finden. Je nach Lichteinfall wirkt das Auto heller oder dunkler und entwickelt einen metallischen Schimmer. Auch für den Offroad-Einsatz ist dieser Farbton gut geeignet. Der Wiederverkaufswert könnte jedoch etwas unter diesem ungewöhnlichen Lack leiden.

Terrabraun – 900 Euro

Terrabraun lässt den modernen BMW X3 recht altmodisch erscheinen. Gegen einen Aufpreis von 900 Euro wird der Münchner in dieses dunkle Braun gehüllt, das Schmutzablagerungen zu schlucken vermag. Als Alternative zu klassischem Schwarz wirkt Terrabraun weniger sportlich und mehr retro. Mit etwas Glück findet sich auch für diese extravagante Farbe ein Käufer. Generell dürfte Terrabraun dem Wiederverkaufswert allerdings nicht zugutekommen.

Phytonicblau – 900 Euro

Das 900 Euro Phytonicblau steht dem X3 außerordentlich gut. Die Farbe Blau tritt im Logo des Münchner Automobilherstellers auf und gehört zu den typischen BMW-Lackierungen. Sie unterstreicht die Sportlichkeit aller Modelle, so auch die des X3. Der große verchromte Kühlergrill und die silbernen Leichtmetallfelgen kommen mit dieser Außenlackierung besonders gut zur Geltung. Ein späterer Weiterverkauf sollte mit Phytonicblau ohne Probleme vonstattengehen.

Sonnenstein Metallic – 900 Euro

Edel wird es mit folgender Lackierung für 900 Euro. Sonnenstein-Metallic verleiht dem BMW X3 einen gehobenen Charakter. Mit Sonneneinstrahlung wird diese Metallic-Lackierung ihrem Namen gerecht und entwickelt einen ganz besonderen Glanz. Kratzer und Verschmutzungen werden von dem goldigen Lack gut versteckt. Mindern dürfte Sonnenstein-Metallic den Wiederverkaufswert des BMW X3 nicht.

Carbonschwarz Metallic – 900 Euro

Nur mit dem M Sportpaket erhältlich und folglich noch exklusiver ist die Farbe Carbonschwarz Metallic. Wem das herkömmliche Schwarz nicht genügt und wer ohnehin das Sportpaket bestellt, sollte überlegen, weitere 900 Euro für diese Außenfarbe auszugeben. Der Wiederverkaufswert, aber auch das Auge beim Anblick des Fahrzeugs wird es einem danken. Um den Glanz- und Spiegeleffekt beizubehalten, sollte auch Carbonschwarz Metallic bei der Lackpflege nicht vernachlässigt werden.

Sparen Sie bei Ihrem BMW X3 Neuwagenkauf

Wenn Sie sich für eine Farbe entschieden haben, können Sie jetzt aktuelle BMW X3 Angebote einholen oder Ihren persönlichen BMW X3 im carwow-Konfigurator zusammenstellen. Sollten Sie bei der Wahl der Farbe weiterhin unschlüssig sein oder eine Sonderlackierung wünschen, müssen Sie im Konfigurator keine Angabe zur Außenfarbe machen, sondern können eine Entscheidung mit dem Händler Ihrer Wahl vor Ort treffen.

BMW X3

Agiler SUV mit Allroundtalent
8/10
45.000 € - 70.300 €
UVP
Testbericht lesen Angebote vergleichen