Volvo Behindertenrabatt: Prämie für Menschen mit Behinderungen

Wer mit körperlichen Behinderungen lebt, hat meist mit mobilen Einschränkungen zu kämpfen. Oftmals ist ein behindertengerecht umgebautes Fahrzeug nötig, um nicht auf die Hilfe anderer angewiesen zu sein. Weil das mit hohen Kosten verbunden ist, bietet Volvo beim Neuwagenkauf einen Schwerbehindertenrabatt von bis zu 15 % an.

Auch über carwow können Sie eine Schwerbehindertenprämie für Ihren Neuwagen erhalten. Konfigurieren Sie sich Ihren Wunsch-Volvo und wählen Sie einfach nach der Farbauswahl die passende Prämie aus. Sollte für Ihr gewähltes Fahrzeug kein Behindertenrabatt angezeigt werden, sprechen Sie am besten Ihren Wunsch-Händler darauf an.

Volvo bietet einen Behindertenrabatt unter den folgenden Voraussetzungen an:

  • Schwerbehindertenausweis über eine Behinderung von mindestens 50 %
  • Zulassung nur auf die behinderte Person selbst 
  • Mindesthaltedauer 6 Monate

Der Behindertennachlass gilt für alle Volvo-Modelle, außer dem V40. Der Rabatt ist lediglich eine Empfehlung des Herstellers an seine Händler. Das bedeutet, dass die finale Entscheidung, ob und wie viel Rabatt er gibt, beim Volvo-Händler liegt. Fragen Sie einfach Ihren Wunsch-Händler nach seinen Konditionen, dieser wird Ihnen ein genaues Angebot erstellen. 

Maximal zwei Fahrzeuge pro Jahr können unter Berücksichtigung des Schwerbehindertenrabatts erworben werden. Auf die folgenden Modelle erhalten Sie bei Volvo eine Schwerbehindertenprämie von bis zu 15 %:

Prämienberechtigte Volvo-Modelle
  Modell mittl. Ersparnis    
  S60 8.740 € Angebote vergleichen
  S90 12.194 € Angebote vergleichen
  V60 9.600 € Angebote vergleichen
  V60 Cross Country  9.538 € Angebote vergleichen
  V90 11.994 € Angebote vergleichen
  V90 Cross Country  11.508 € Angebote vergleichen
  XC40 7.429 € Angebote vergleichen
  XC60 9.888 € Angebote vergleichen
  XC90 12.119 € Angebote vergleichen