SEAT-Umtauschprämie 2019: Bis zu 7.000 € für Ihren alten Diesel

Die SEAT-Umtauschprämie wird vom 24. Januar bis zum 30. April 2019 auf ganz Deutschland ausgeweitet. In diesem Zeitraum erhält jeder der einen Euro 4 oder 5 Diesel in Zahlung gibt und einen neuen SEAT kauft, die Prämie. Bis Ende April ist die Prämie also nicht mehr nur auf die 15 Intensivregionen beschränkt. Die Prämie wird zusätzlich auf den Restwert des Altfahrzeuges gezahlt und gilt beim Neukauf eines SEAT-Modells aller Antriebsarten.

Trotzdem könnte die Umweltprämie 2019 für Sie interessant sein. Diese bekommen Sie bei der Verschrottung eines alten Diesels der Euro-Normen 1 bis 4. Die Prämie gilt bundesweit beim Kauf eines SEAT-Dieselfahrzeugs der Euro-Norm 6.

Die Umtauschprämie 2019 gilt ab dem 18. Oktober 2018 bis auf Weiteres. Die Höhe der Prämie hängt vom Neuwagen-Modell ab. Deshalb haben wir eine Übersicht der Modelle und deren Prämien in folgender Tabelle zusammengestellt:

SEAT-Umtauschprämie 2019
Mii 500 € Angebote vergleichen
Arona 2.000 € Angebote vergleichen
Ibiza (neu) 2.000 € Angebote vergleichen
Ateca 2.500 € Angebote vergleichen
Tarraco 2.500 € Angebote vergleichen
Leon 4.000 € Angebote vergleichen
Leon ST 4.000 € Angebote vergleichen
Alhambra 7.000 € Angebote vergleichen

Die 15 Intensivstädte sind folgende: München, Stuttgart, Köln, Reutlingen, Düren, Hamburg, Limburg a.d. Lahn, Düsseldorf, Kiel, Heilbronn, Backnang, Darmstadt, Bochum, Frankfurt a. M. und Ludwigsburg. Wenn Sie in einem angrenzenden Landkreis um die genannten Städte herum wohnen, können Sie die Prämie ebenfalls in Anspruch nehmen.

Wenn Sie nicht wissen, ob Sie zu einer der prämienberechtigten Städte oder Landkreise gehören, dann informieren Sie sich in unserem Artikel über die Berechtigung Umtauschprämie/Wechselprämie. Hier haben wir eine Postleitzahlenliste für Sie erstellt.

Alle Hersteller, alle Prämien

Möchten Sie wissen welche Diesel-Prämien andere Hersteller gewähren? Hier finden Sie die Übersicht aller Diesel-Umtauschprämien – wer zahlt wie viel.