Audi-Umweltprämie 2018: Bis zu 10.000 Euro für alten Diesel

Für den Umstieg von einem alten Diesel einer beliebigen Marke mit der Euro-Norm 1 bis 4 auf einen neuen Audi mit Dieselmotor bot Audi bis zur Jahreshälfte 2018 eine Umweltprämie.

Hierbei musste das alte Dieselfahrzeug mindestens sechs Monate auf den Käufer zugelassen sein. Die Umweltprämie 2018 galt bis zum 30. Juni 2018 und die Höhe der Prämie hing vom Modell des Neuwagens ab. Deshalb hatten wir eine Übersicht über die Verteilung der Prämien aufgestellt:

Audi-Umweltprämie 2018
A1 3.000 € Angebote vergleichen
A1 Sportback 3.000 € Angebote vergleichen
Q2 3.000 € Angebote vergleichen
A3 Sportback 4.000 € Angebote vergleichen
A3 Limousine 4.000 € Angebote vergleichen
A3 Cabrio 4.000 € Angebote vergleichen
Q3 4.000 € Angebote vergleichen
TT 5.000 € Angebote vergleichen
TT Roadster 5.000 € Angebote vergleichen
A4 7.500 € Angebote vergleichen
A4 Avant 7.500 € Angebote vergleichen
A4 allroad quattro 7.500 € Angebote vergleichen
A5 7.500 € Angebote vergleichen
A5 Sportback 7.500 € Angebote vergleichen
A5 Cabrio 7.500 € Angebote vergleichen
Q5 6.000 € Angebote vergleichen
A6 10.000 € Angebote vergleichen
A6 Avant 10.000 € Angebote vergleichen
A6 allroad quattro 10.000 € Angebote vergleichen
A7 Sportback 10.000 € Angebote vergleichen
Q7 10.000 € Angebote vergleichen
A8 10.000 € Angebote vergleichen

Audi lag bei der Umweltprämie eine Zusatzprämie für ausgewählte Dieselfahrzeuge in Höhe von 1.000 Euro obendrauf. Diese Kombination war bei folgenden Modellen möglich: A1, A3, A4, A5, Q2, Q3, Q5 und TT.

Unsicher, welche Euro-Norm Ihr alter Diesel hat?

Um die Umweltprämie für einen alten Diesel zu erhalten, muss Ihr altes Fahrzeug meist die Euro-Norm 1-4 erfüllen. Hier finden Sie Hilfestellung für die Ermittlung der Euro-Norm.

Alle Hersteller, alle Prämien

Möchten Sie wissen welche Diesel-Prämien andere Hersteller gewähren? Hier finden Sie die Übersicht aller Diesel-Umweltprämien – wer zahlt wie viel.