Audi-Umweltprämie 2018: Bis zu 10.000 Euro für alten Diesel

Audi verlängert die Umweltprämie für den Umstieg von einem alten Diesel einer beliebigen Marke mit der Euro-Norm 1 bis 4 auf einen neuen Audi mit Dieselmotor bis zur Jahreshälfte 2018.

Hierbei muss das alte Dieselfahrzeug mindestens sechs Monate auf den Käufer zugelassen sein. Die neue Umweltprämie 2018 gilt ab dem 1. April 2018 bis zum 30. Juni 2018 und die Höhe der Prämie hängt vom Modell des Neuwagens ab. Deshalb haben wir eine Übersicht über die Verteilung der Prämien aufgestellt:

Audi-Umweltprämie 2018
A1 3.000 € Angebote vergleichen
A1 Sportback 3.000 € Angebote vergleichen
Q2 3.000 € Angebote vergleichen
A3 Sportback 4.000 € Angebote vergleichen
A3 Limousine 4.000 € Angebote vergleichen
A3 Cabrio 4.000 € Angebote vergleichen
Q3 4.000 € Angebote vergleichen
TT 5.000 € Angebote vergleichen
TT Roadster 5.000 € Angebote vergleichen
A4 7.500 € Angebote vergleichen
A4 Avant 7.500 € Angebote vergleichen
A4 allroad quattro 7.500 € Angebote vergleichen
A5 7.500 € Angebote vergleichen
A5 Sportback 7.500 € Angebote vergleichen
A5 Cabrio 7.500 € Angebote vergleichen
Q5 6.000 € Angebote vergleichen
A6 10.000 € Angebote vergleichen
A6 Avant 10.000 € Angebote vergleichen
A6 allroad quattro 10.000 € Angebote vergleichen
A7 Sportback 10.000 € Angebote vergleichen
Q7 10.000 € Angebote vergleichen
A8 10.000 € Angebote vergleichen

Audi legt bei der Umweltprämie eine Zusatzprämie für ausgewählte Dieselfahrzeuge in Höhe von 1.000 Euro obendrauf. Diese Kombination ist bei folgenden Modellen möglich: A1, A3, A4, A5, Q2, Q3, Q5 und TT.

Mobilitätsgarantie

Audi gibt das sogenannte Rücknahmeversprechen, jedoch gilt dieses nur für Leasingkunden. Sollten diese innerhalb ihrer Leasingzeit von künftigen Fahrverboten eingeschränkt werden, dann können sie den Leasingvertrag vorzeitig aufheben. Das Rücknahmeversprechen gilt vom 1. April 2018 bis zum 30. Juni 2018.

Was hat sich im Vergleich zur Audi-Umweltprämie vom Anfang des Jahres 2018 geändert?

Die größte Veränderung ist, dass künftig nur noch beim Kauf eines neuen Dieselautos die Umweltprämie greift. Zwar wurden die Höhen der Prämien nicht verändert, jedoch wurde die Bezuschussung der Hybridmodelle, Erdgas-Fahrzeuge und fast aller S-Modelle gestrichen.

Nur der SQ7 ist dank Dieselmotor noch mit Umweltprämie zu haben. RS-Modelle und der R8 waren von Beginn an nicht dabei. Die Mobilitätsgarantie ist ebenfalls neu bei Audi.

Unsicher, welche Euro-Norm Ihr alter Diesel hat?

Um die Umweltprämie für einen alten Diesel zu erhalten, muss Ihr altes Fahrzeug meist die Euro-Norm 1-4 erfüllen. Hier finden Sie Hilfestellung für die Ermittlung der Euro-Norm.

Alle Hersteller, alle Prämien

Möchten Sie wissen welche Diesel-Prämien andere Hersteller gewähren? Hier finden Sie die Übersicht aller Diesel-Umweltprämien – wer zahlt wie viel.